Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dr. Sascha Fabian


Free Mitglied, Nähe Bad Kreuznach

Sandy F.

Eine IXUS 500 und drei Baustrahler ermöglichten dieses Bild.

Kommentare 6

  • Reiner G. 12. Juni 2005, 14:54

    @ Sascha
    Schmuck würde ich bei Portraitaufnahmen nicht grundsätzlich weglassen, nur dann, wenn er dazu angetan ist, durch seine eigene Wirkung vom eigentlichen Motiv, dem Model abzulenken.
    Bei einem funkelnden Brilli kann das durchaus mal der Fall sein.
    LG
    Reiner G.
  • Dea Model 12. Juni 2005, 14:40

    @Sascha: Stimmt, das mit der Augenfarbe. Die Iris ist auf dem Foto heller als in Wirklichkeit. Ich denke, das liegt an den Baustrahlern. Ist aber kein Problem das in Photoshop zu korrigieren.
    Und: Ich habe sie wirklich erst erkannt, als ich gelesen habe, wer der Fotograf ist. Liegt wahrscheinlich an der Perspektive.

    LG Laura

    P.S.: Warte noch auf den Kommentar zu meinen Bildern ;-)
  • Dr. Sascha Fabian 12. Juni 2005, 14:22

    Zunächst: Danke für Eure Anmerkungen
    @ Eberhard: Danke für den Tip mit den Augen. Ist mir so nicht aufgefallen (dass die Auge unscharf sind). Habe mir deine Bilder angesehen: hast recht, die Bilder wirken "lebendiger" mit scharfen Augen. Ist allerdings etwas schwer mit einer IXUS zu realisieren, denke aber darüber nach eine EOS 350d zu kaufen (wäre auch gut da ich am 15ten nach Atlanta zur MS Conference fliege, gibt da und später in Washington viel zu fotografieren).

    @Laura: Nicht erkannt? Kann ich fast nicht glauben ;-)

    @Rainer: Ist ein Brillantring, habe mir beim Setup darüber gar keine Gedanken gemacht (Tja, so ist das eben mit uns "Hobbyknubbern", wir lernen noch viel dazu ;-). Würdest du den dann eher weglassen? Eher gar kein Schmuck?

    @alle: Irgendwie irritiert mich die Augenfarbe. Ein "roten Augen Effekt" kann es bei sw nicht sein, oder? Ich glaube, ich habe das Bild außerdem ohne Blitz aufgenommen. Oder sind die Augen so richtig?

    Best
    Sascha
  • Reiner G. 12. Juni 2005, 13:00

    Schönes Foto, interessante Perspektive. Nur der Brillantring (?) wirkt leicht ablenkend.
    LG
    Reiner G.
  • Dea Model 12. Juni 2005, 12:50

    Sehr schönes Foto, mir gefällt, wie die Haare fallen.
    Habe sie erst gar nicht erkannt!

    LG Laura
  • Ebi Fotofix 12. Juni 2005, 11:56

    Hi, Sascha, feines Motiv, achte drauf, dass die Augen-Partie bei Porraits immer scharf sein sollte.
    Gruß
    Ebi