Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Fischer


Basic Mitglied, Hamburg

Sandworld 2003

Mein allererster 3d versuch brauche ratschläge und kritik!

freihand e 20

tipps zur richtigen blicktechnik gibts hier:



danke an:Andreas Fischer Art-Photographer

Kommentare 13

  • Gerda S. 28. August 2003, 20:56

    Irgendwie bin ich zu dumm zum Gucken:-(((( Ich sehe 2 gute, scharfe, identische Bilder. Mehr nicht. Gruss Gerda
  • Engelbert Mecke 26. August 2003, 15:22

    Hallo Frank..... ich bin begeistert, endlich mal wieder ein Parallelblicker. Oder war das ein Versehen? Jedenfalls ist dein Bild eine Parallelversion und die Anleitung ist für Kreuzblick!?. Jedenfalls schon ein sehr gelungener Versuch.

    Gruss Engelbert
  • Andreas Fischer Art-Photographer 26. August 2003, 14:25

    kommen ja jetzt von frank ;-)
  • Ro Land 26. August 2003, 14:14

    @ Andreas: Wie "extra aufgehört" ?!?!?... Da machst du uns den Mund mit sensationellen Nacht-Sandworlds wässrig und verlässt uns mit einem "Sandgirl"-Kanonenschlag in einem Zustand höchst erwartungsvoller Erregung ... Und dann kommen nur noch "Plümchen" und Schiffe ... ;-))))
    Ich hätte schon noch ein paar Sandworlds/-girls aus deiner Serie vertragen ... :-)
  • Andreas Fischer Art-Photographer 26. August 2003, 13:57

    wie endlich gehts weiter ...und ich hab extra aufgehörrt weils euch zu langweilen schien ;-))))))

    aber ich freu mich auch das es da jetzt weitere geben wird....dann hoffentlich in kreuzblickmontage ;-)
  • Ro Land 26. August 2003, 13:53

    *jubel* Sandworld in 3D ... endlich geht's weiter ... :-)
    Schönes Motiv! Den Zaun hat Andreas ja schon bemängelt ... Macht aber nix ... ich seh sowas auch immer erst zuhause ... Da muss ich mein "fotografisches" Auge (falls ich sowas überhaupt habe) auch noch drauf trainieren ... ;-)
    Ich möchte hier eher auf den Rahmen eingehen, der doch "relativ unsymmetrisch" ist. Vor allem, wenn man - so wie ich - die Parallel-Version in eine Kreuzversion umbauen muss, kanns da Probleme geben (viele machen das mit DephtCharge, und das funktioniert nur mit gleichmäßigen Rahmen)
    Aber fürs erste Stereo doch alles in allem recht gut!
    Bin schon sehr gespannt was folgt ...
    Gruß, Roland
  • Andreas Fischer Art-Photographer 26. August 2003, 13:20

    upps hab ich ganz vergessen...solltest dann aber unter dieser version nicht den kreuzblickkurs verlinken sondern eine parallelblick anleitung... gibt ja genug in der stereosektion
  • Andreas Fischer Art-Photographer 26. August 2003, 13:07

    klar ....und das ist dann nicht "auf sand gebaut" ;-)))) bin gespannt auf die weiteren
  • Frank Fischer 26. August 2003, 13:00

    @all vielen dank!
    @andreas, also kann man darauf aufbauen ;-)
  • Andreas Fischer Art-Photographer 26. August 2003, 12:55

    na endlich dein erstes 3d bild....

    einen effekt sehe ich auch aber....

    also die leichten höhenfehler würde das hirn problemlos "übersehen" aber deine basis war anscheinend für ein so nahes motiv viel zu gross


    schau dir zb mal vorne die uhr an and dann links davon das kettenförmige relief auf der wand dahinter und beachte den unterschied der abstände....das ist serh weit...dadurch wird es bei deinem bild sehr schwer von vorder zu hintergurnd zu fokussieren

    und... vieleicht bin ich ja noch nicht richtig wach aber ich denke du kreuzblicker hast es in einer parallelblickmontage hochgeladen ;-)))


    motiv...klasse bis auf den zaun im hintergund...den finde ich ...."schade"
    farben kommen gut...das ist bei sandworld nicht leicht wie ich aus erfahrung weiss

    @Steffen...lol....da chattest du mit mir und sagst mir das du demnächst etwas ganz besonderes vieleicht auch in 3d fotografieren wirst und es bestimmt eine überraschung wird aber nicht verraten willst was das wird... und dann sowas.... hast du eigentlich lang nicht mehr in die stereosektion geguckt?;-))))))
  • Boris W. 26. August 2003, 11:42

    irgendwie krieg ich das mit dem 3D-Sehen nicht hin.
    Aber, ich find die Motive interessant, schöne Sandskulpturen.

    LG Boris
  • Steffen S. 26. August 2003, 10:02

    Das ist doch schon klasse geworden !
    Vor allem, Du bist mir zuvor gekommen, ich wollte da auch 3D's machen. :-((

    Richtige Perspektive und schöne Tiefe.
    Bei der Montage gibt es einige Tricks, wende Dich da mal vertrauensvoll an Engelbert Mecke, der ist ein klasse 3D-Fotograf.


    LGS
  • Dennis Nelke 26. August 2003, 9:54

    in wie fern denn 3D?
    Muss man da die Augen verdrehen oder wie ? ;-)