Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
299 8

Jörg Dierking


Basic Mitglied, Hamburg

"SandWorld #2"

"SandWorld" in Travemünde. Leider hatte ein starker Regen einige Tage nach der Eröffnung einen großen Teil der Sandskulpturen stark beschädigt.
Diese Aufnahme entstand vor dem Regen. Die SandWorld findet seit 2002 jedes Jahr im Sommer in Travemünde statt.
Canon D60, f = 28-105 mm

Kommentare 8

  • ...Evelyn... 31. Juli 2005, 19:56

    Schon immer faszinierend, was die Künsler aus Sand zusammenbauen können. Und gut von Dir gesehen und fotografiert. Gruß, Evelyn
  • Stefan Schr. 30. Juli 2005, 8:03

    Wirklich gelungen! Diese kuriose, monochrome Plastik die auf Deinem Bild auch plastisch wirkt.

    Viele Grüße
    Stefan S.
  • Christiane Ginster 29. Juli 2005, 19:21

    Es ist so faszinierend, wie filigran die Kunstwerke sind, die nur aus Sand bei dieser Gelegenheit entstehen. Was für ein feines Foto!

    LG Christiane
  • Wolf T. 29. Juli 2005, 18:54

    Ein Bild so richtig aus dem "Sand"-Leben . Mich hätte mal der vorher- nacher Vergleich ( Regentechnisch ) intressiert. Schön finde ich auch die Beschränkung nur auf die Figuren.
    Gruß Wolf
  • Rainer Gütgemann 29. Juli 2005, 18:23

    Das sind ja richtige Kunstwerke, aber wie du schreibst sehr vergänglich. Sehr gut gesehen !
    Gruß Rainer
  • Arne We. 29. Juli 2005, 17:39

    ach..ist es schon wieder so weit...
    ups..lese grad, dass die aufnahme aus 2002 ist :)
    richtig lebendig wirkt das treiben dort.
    gefällt.

    schöne grüsse
    arne
  • Michael Kulikowski 29. Juli 2005, 14:08

    Sehr gut fotografiert! Die Strukturen vom Sand sind sehr schön herausgearbeitet... so etwas wollte ich schon immer mal live sehen, ist mir bisher allerdings verwehrt geblieben ;-)

    Gruss,
    Michael
  • Tho Mas 29. Juli 2005, 13:52

    Sagenhaft dieses Kunstwerk!
    Dieser Detailreichtum ist faszinierend, ein toller Anblick, klasse von Dir festgehalten.

    Gruß
    Thomas