Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joachim Schmid BW


Pro Mitglied, Tübingen

Sandwich IRE trifft RE

an der Geislinger Steige. IRE auf dem Weg nach Lindau. RE nach Stuttgart.
Leider enger Schnitt. Ging leider nicht anders. Bin ca. 100m von den Gleisen entfernt. Wenn zwei Züge aufeinander zu rollen ist es sehr schwierig den richtigen Punkt zu treffen. Alles ist in Bewegung!
Habe mich dann kurz entschlossen den IRE im Auge zu behalten und alles Andere wird sich zeigen.
Dies ist nur ein Bild von einer Serie.

Kommentare 14

  • Y.Takatsu. 5. Juli 2014, 10:33

    amazing moment .....very wonderful Eisenbahn-scene,
    perfect composition !
    love it,
    BR
    Y.Takatsu. Tokyo Japan
  • Laufmann-ml194 4. Mai 2014, 20:32

    das war abgesprochen
    :-)
    da wäre das Meckern über den engen Schnitt, Jammern auf hohem Niveau
    klasse
    vfg Markus ml194
  • makna 12. September 2013, 9:42

    Optimal ausgelöst !!!
    BG makna
  • Uwe Schwarz 10. September 2013, 21:34

    excellente Arbeit, gratuliere! Schärfe - Farben - Umsetztung - einfach Top - Gefällt mir ausgesprochen gut.

    Gruss Uwe
  • Gerhard Huck 10. September 2013, 17:28

    Für diese Bild brauchst Du Dich nicht zu entschuldigen, es ist richtig Klasse und mit dieser Zugbegegnung höchst sehenswert!
    Sehr schön auch die umgebende Landschaft und die natürlichen Farben aufgrund sorgfältiger Belichtung.
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Christian Kammerer 7. September 2013, 11:07

    In der Tat etwas eng, aber bei weitem nicht schlecht...

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Haidhauser 5. September 2013, 11:01

    Tolle Begegnung und - Glück gehabt!!!
    LG Bernhard
  • Ralf Fickenscher (2) 3. September 2013, 21:03

    Ganz großes Kino super Treffer.

    Vg.Ralf
  • Andreas Eckmann 105 3. September 2013, 20:34

    Perfekt ausgelöst, das muss man erstmal hingekommen.
    Schöne Zugbegegnung.

    Viele Grüße Andreas.
  • fixi67 1. September 2013, 8:13

    Wow, das ist aber eine tolle Aufnahme! Wenn ich mir überlege wie schnell die sind, dann hast Du das echt super hinbekommen. Respekt!
    LG fixi67
  • markus.barth 31. August 2013, 23:13

    Was für ein Zusammentreffen.
    Stark.
  • J.E. Zimosch 31. August 2013, 19:33

    Stereo !?
    Gruß
    J.E.
  • S. Kainberger 31. August 2013, 14:38

    Ich finde den engen Schnitt super, denn so wird die Ortschaft im Hintergrund besser betont, was dem Bild seine Identifikation des Aufnahmeorts gibt. Auch wenn das Feld für eine schöne Landschaftsaufahme vielleicht farblich nicht der idealste Vordergrund ist... Aber du bist mit dem vermeintlichen Gegenzugschaden bewusst umgegangen ... das Treffen von E- und Diesellok macht's ! ...

    LG Stephan
  • Thomas Reitzel 31. August 2013, 12:08

    Solche zufälligen Treffen sind in der Tat schwer zu meistern, geschweige denn kalkulierbar.
    Da hilft nur, ruhig bleiben, gezielt draufhalten und eine kleine Serie machen, dann das gelungenste Bild auswählen.

    So, wie Du es uns zeigst.

    Der enge Schnitt ist dem Standort geschuldet, und an dieser Stelle kaum anders zu machen.
    Macht aber nix, es ist vielleicht gerade der enge Schnitt, der das Bild macht!

    VG, Tom

Informationen

Sektion
Ordner Schiene
Klicks 359
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 35.0 mm
ISO 160