Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Gebert


Basic Mitglied, Naumburg/Hessen

Sand-Röhrling (Suillus variegatus)

Sand-Röhrlinge werden in meiner Region immer seltener, daher habe ich mich sehr gefreut, wieder mal ein paar von ihnen zu sehen. Gestern fotografiert bei fast schon eisigem Wind.

Kommentare 15

  • Joachim Kretschmer 8. Dezember 2013, 20:20

    . . schön sehen sie aus, sie machen ihrem Namen eine besondere Ehre . . . und Du hast sie sehr vorteilhaft abgebildet . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Maria J. 24. November 2013, 12:27

    Sie sehen eher wie versteinerter Sand aus ... ;-)
    ... aber sehr interessant! ich kenne sie gar nicht!
    Die Aufnahme ist sehr schön ...
    und ich gratuliere zum Fund!
    LG Maria
  • Moonshroom 24. November 2013, 3:54

    Du hast ihren Namen alle Ehre gemacht! :)
    VG --- Bernd
  • Werner Bartsch 14. November 2013, 15:36

    sehr schön fotografiert !
    mit richtig "sandiger" hutstruktur !
    lg .werner
  • Natureworld 10. Oktober 2013, 8:22

    Sandröhrlinge - wieder ein anderer
    schauen interessant aus
    tatsächlich so
    als ob du sie vorher gepudert hättest

    top Aufnahme
    danke für deine Bestimmungshilfe
    Lieber Gruß
    Doris
  • N i e d e r b a y e r 6. Oktober 2013, 19:39

    Hallo Marco!
    Mir gefällt das sehr gut.
    Gr KH
  • Ludger Hes 4. Oktober 2013, 9:42

    Hallo Marco,
    dem Lob der Vorredner schließe ich mich an. Trotz der unwirtlichen Aufnahmebedingungen ist Dir ein erstklassiges Foto gelungen. :-)
    LG, Ludger
  • Peter Widmann 3. Oktober 2013, 12:14

    Eine wunderbare Aufnahme Marco. Ich habe die letzten auch vor einigen Jahren gefunden, als ich in einem Kiefernwald in der Oberpfalz unterwegs war. Sind einfach schöne Pilze, nur leider zu selten.
    LG Peter
  • Marianne Schön 2. Oktober 2013, 22:38

    Oh wie schön... die habe ich schon lange nicht
    mehr gesehen... toll das du sie gefunden hast.
    NG Marianne
  • Stefan Traumflieger 2. Oktober 2013, 22:15

    die sehen wirklich sehr sandig, fast schon schmirgelig aus - klasse Farben, dezentes Licht. Die Arbeit gefällt mir!
    VG Stefan
  • Beat Bütikofer 2. Oktober 2013, 22:00

    Die Hüte sehen aus wie mit Schmirgelpapier überzogen, ihren Namen kann man damit gut nachvollziehen. Sind mir noch nie begegnet, schön dass du sie zeigst und das mit einem sehr guten Bild. Jetzt wo ich es bei der Vorschreiberin gelesen habe kommt mir das Moos auch etwas kühl vor.
    LG Beat
  • Lichtwicht 2. Oktober 2013, 20:43

    Gefällt mir gut. Das Grün finde ich arg frostelig :-) Aber die beiden Hauptdarsteller gefallen mir um so besser. Klasse auch die Details zu erkennen. Ich mags total.
    LG Lichtwicht
  • Marguerite L. 2. Oktober 2013, 19:27

    Ein Pilzbild vom Schönsten
    GrüessliM
  • Helmut Mellert 2. Oktober 2013, 17:42

    Hallo Marco,
    es ist dir sehr gut gelungen diesen Sandröhrling in Szene zu setzen. Tolle Schärfe, super Freistellung und perfekte Ausleuchtung.

    LG
    Helmut
  • Hartmut Bethke 2. Oktober 2013, 17:12

    Hallo Marco, diesen hübschen Sandröhrling würde ich auch gerne einmal zu Gesicht bekommen. Somit kann ich deine Freude gut nachvollziehen :-) Makellos schön thronen die beiden im Moos und die Freistellung steht ihnen bestens. Die Farben sind zart, Schärfe und Gestaltung sind auch sauber gelungen. Vom eisigen Wind sieht man hier nix, aber bei uns waren es heute morgen knapp über null. Insofern kann ich mir das gut vorstellen :-)
    LG Hartmut