Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ladybird


Free Mitglied, dem Schlaraffenland

Sand-Design WM 2009

Nova Eventis im Sandkastenfieber

Was ergeben 16 Sandkünstler und 2000 Tonnen Sand?
Richtig: Einen atemberaubenden Wettbewerb der Extraklasse und jede Menge Kunstwerke!
Das Ganze nennt sich offiziell: „Sand Design WM 2009“

Auch in diesem Jahr kämpfen wieder 16 Sandskulpteure, aus 12 Nationen um den heißbegehrten ersten Platz beim „Buddeln im Sand“. Dabei wurden keine Kosten und Mühen gespart, um die besten internationalen Sandkünstler nach Deutschland einfliegen zu lassen.
Das “Sand Champion Team 2008“ aus Singapur ist jedenfalls im Sandkastenfieber geblieben. Erwartungsgemäß sind sie auch in diesem Jahr mit von der Partie.

Zu bewundern sind die Skulpturen in Günthersdorf, direkt neben dem Einkaufszentrum „Nova Eventis“.
Wer etwas über die Künstler, deren Skulpturthemen und die Entstehungsgeschichte erfahren möchte, sollte sich auf die Hauptinternetseite des „Nova Eventis“ begeben. (unter der Rubrik „Veranstaltungen“) oder einfach selbst vorbeischauen.

Termininfos:

8. Juni - Beginn des Wettbewerbs
17. Juni - Masterpiece (größte Skulptur, die außer Konkurrenz gebaut wird)
24. Juni - Start der Meisterschaft
29.Juni - Kür des Champions (gegen 14 Uhr)
05. August - Skulpturen können bis zu diesem Datum bestaunt werden

Gewonnen hat das Team 2 :
Kevin Crawford, Australien und Brag Goll, USA
Titel:
Der Märchenerzähler
(im Übrigen auch meine heimlichen Favoriten^^ )

Kommentare 8

  • Fritzla 4. September 2009, 20:13

    Guter Grund, so etwas wegen seiner Vergänglichkeit festzuhalten.
  • heike keuper-g 1. August 2009, 11:19

    wirklich atemberaubend. schade das es so vergänglich ist. wäre sonst eine nie endenwollende tourismusattraktion. lieben gruß heike
  • Marc00700 1. August 2009, 10:35

    Ganz toll was man aus Sand alles machen kann.
    Gut gefiel mir auch Deine Erläuterung.

    Danke

    LG Marcus
  • Inge Stüwe 9. Juli 2009, 5:06

    Wow, eine großartige Präsentation!
    Bewundere die Arbeit der Künsler und Deine Collage!
    Danke für die Info.!
    Liebe Grüße
    Inge
  • louna06 8. Juli 2009, 21:59

    C'est bien d'avoir immortalisé ces belles oeuvres si éphémères. Belle réalisation.
    Amitiés.L.
  • Reinhold Grabher 8. Juli 2009, 19:27

    Da hast Du eine sehr schöne Kollage zusammengestellt!
    LG Reinhold
  • SusjeBerlin 8. Juli 2009, 18:48

    das sind ja auch geile Figuren geworden !!!

    Danke für deinen Kommentar !

    P.s. benutze die gleiche Kamera wie du =)

    vg susje
  • Ingo A. Wiesner 8. Juli 2009, 18:21

    Es ist ein Wahnsinn was die aus ein "bißchen" Sand zaubern. Und auch sehr detailtreu.

    Schöne Collage hast Du da zusammengestellt.