Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thomas


Free Mitglied, Zülpich

San Telmo

Die kleine Fischerkirche, mitten auf der Meerespromenade von Puerto de La Cruz, wurde 1626 für den Schutzpatron der Fischer und Seeleute erbaut.
In dieser Kirche werden auch katholische Messen auf Deutsch gehalten.

Kommentare 5

  • Sir Walter 23. Februar 2006, 20:05

    Für mich Nostalgie: Hier habe ich vor 30 Jahren als Tourismusseelsorger deutsche Messen gefeiert. Lange ists her, die schönen Erinnerungen bleiben. Danke für das Foto!
  • Heidi Schade 1. Februar 2006, 22:02

    Ich sehe hier drei "Dimensionen": das moderne Hotel im Hintergrund; die einfache Kirche und die suptropische Vegetation mit den Palmen und vor allen Dingen mit dem Bananenbaum. Einfach klasse "zusammengestellt".
    lg, Heidi
  • Peter Smiarowski 12. Januar 2006, 0:53

    Macht sich toll vor den Hotels.
    lg Peter
  • Ansgar Hillebrand 11. Januar 2006, 22:47

    Irgendwie finde ich es ganz gut, dass man die Hotels im Hintergrund sieht, die sind eben da und ich habe mich jeden Abend über die Hotels geärgert. Doch wo sollen sonst die ganzen Rentner wohnen denen das Klima in Deutschlang zu sehr zusetzt? So gesehen hat Teneriffa auch eine soziale Komponenten. Und nicht zu vergessen, die Rentner die auf Teneriffa überwintern stehen einem am Samstagmorgen nicht im Aldi an der Kasse vor der Nase :-)

    Viele Grüße,
    Ansgar
  • tolbiacum 11. Januar 2006, 13:54

    gut getroffen
    nur das grosse hotel im hintergrund - ich weiss nicht
    die kirche wirkt ziemlich verloren
    lg elmar