Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
San Miguel de Lillo

San Miguel de Lillo

640 0

Luciano C.


Free Mitglied, Schalten

San Miguel de Lillo

Die Kirche "San Miguel de Lillo" am Hang des "Monte Naranco" in unmittelbarer Nähe Oviedos, dem Hauptort des Fürstentums Asturien, wurde im Jahre 848 geweiht.
Der erhaltene Bau stellt lediglich das westliche Drittel des Originalbaues dar, da der übrige Teil der Kirche bereits im 11.Jahrhundert zerstört wurde.
Dennoch sind im Inneren nachwievor bedeutende Reste der Originalausmalung und wunderbare Werke der frühmittelalterlichen Stenmetzkunst erhalten.
Gemeinsam mit einigen anderen Bauwerken der selben Epoche, die sich ebenfalls in der unmittelbaren Umgebung von Oviedo befinden, steht "San Miguel de Lillo" heute im Range eines UNESCO-Weltkulturerbe.

The church of "San Miguel de Lillo" near Oviedo (Asturias, Spain) was consecrated in 848.
The conserved construction is just the western third of the original building which was destroyed in the 11th century.
Nevertheless it still preserves leftovers of the original painting and wonderful examples of Early Middle Ages' art of stone sculpting.
"San Miguel de Lillo" has been declared a World Heritage Site along with other edifications in and around Oviedo from the same era .

Fotodaten:
Aufnahmezeitpunkt: 13:02 13.04.2009
Aufnahmeort: Oviedo, Asturias, Espana, Europa
Kamera: SONY DSC-F828

Kommentare 0