Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
San-Michele-di-Murato en Corse (1)

San-Michele-di-Murato en Corse (1)

1.111 5

Gunnar Braun


Free Mitglied, Niederrhein/NRW

San-Michele-di-Murato en Corse (1)

bei Murato/Korsika, Sommer 1999

Minolta-Spiegelreflexkamera, eingescannter Abzug
oben, unten und rechts beschnitten; teilweise (man mag es kaum glauben ... :-/ ) nachgeschärft

Detail-Bild Fenster-Ornament ebenfalls von dort


Die Gemälde-Version (sogar schon vor den ersten Anmerkungen gefertigt) ist nun auch online:

San-Michele-di-Murato en Corse (2)
San-Michele-di-Murato en Corse (2)
Gunnar Braun

Kommentare 5

  • Gunnar Braun 28. Januar 2004, 0:13

    Übrigens noch eine direktere Ansicht dieser kleinen korsischen Kirche vom selben Abend:
    "Fluchtpunkt Himmel" oder: Abendliche Stille um San-Michele-di-Murato
    "Fluchtpunkt Himmel" oder: Abendliche Stille um San-Michele-di-Murato
    Gunnar Braun
    LG, Gunnar
  • Murielle Schuller 25. Januar 2004, 20:55

    Sehhhhr schön! Das Detail vom Fenster finde ich auch ausgesprochen schön!!!
    LG Murielle
  • Gunnar Braun 20. Januar 2004, 23:40

    Wie witzig: Ursprünglich hatte ich überlegt, mit der Fotoversion (beide sind so flach, daß sie problemlos untereinander gepaßt hätten) auch schon direkt meine "gemalte" Version einzustellen (daher auch die "(1)" ...).
    Hier ist sie nun (s. o.).
    Gefällt sie Euch?
  • Anke M. 11. Januar 2004, 10:28

    es wirkt nich IRGENDWIE gemäldehaft - es WIRKT gemäldehaft - nur die Andeutung der Stadt im Hintergrund stört. Es ist wunderschön
    LG Amelie
  • Thomas Loy 11. Januar 2004, 10:21

    Lieber Gunnar,

    da hast du mit deiner Anmerkung zu meinem Bild
    Kurz nach Sonnenuntergang
    Kurz nach Sonnenuntergang
    Thomas Loy

    schon sehr recht. Besonders der Knipsende hat ja (auch manchmal Jahre noch) nicht das Foto, sondern das reale Motiv im Kopf, die Erinnerung an die Stimmung und so - und genau das können andere ja beim Betrachten eines nicht ganz so gelungenen Fotos nicht nachvollziehen.
    Aus diesem Grund werde ich einige meiner Lieblingsfotos nicht hier zeigen. Wenn ich das auf die Reihe kriege, dann werden sie vielleicht mal hier in einem "privaten" Fotohome-Ordner stehen. Denn ohne diese hätte ich immer das Gefühl, das MIR da noch was fehlt.

    Zu deinem Foto: Klar, das ist unscharf, dunstig, grieselig. Aber in Verbindung mit dem weißen Rahmen und der ebenfalls "verschwommenen" Schrift finde ich die Komposition äußerst geschmackvoll. Besser kann man es - glaube ich - nicht präsentieren. Es wirkt schon irgendwie gemälde-haft.

    Ich finde es übrigens sehr interessant, dass sich da einige Parallelen auf tun - du scheinst in den letzten Jahren in der Toskana, auf Korsika, in der Provence und in der Bretagne gewesen zu sein. Ein paar von meinen Toskana-Fotos hast du bereits gesehen; die aus Korsika, aus der Provence und der Bretagne liegen schon als Scans auf meinem Rechner und warten darauf, dass ich mich traue, sie hier einzustellen (ich hab da auch noch nen Mont St. Michel...).

    Bin auf weitere Fotos von dir gespannt.

    Viele Grüße,
    Thomas.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.111
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz