Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Samstagabend...

Am Kosmonautendenkmal in Moskau.
Ich mußte versprechen es nicht ihrer Mutter zu zeigen.
Die Flasche Bier sollte sonst nicht mit aufs Bild.

Kommentare 11

  • Elsbeth Feustel 21. August 2004, 11:01

    Prost Wochenende, wie auch bei uns in Deutschland viel gesehen...
    Tja, schade mit der Schärfe und der Bildaufteilung...
    LG Elsbeth
  • Manfred Bartels 18. August 2004, 19:17

    @Frank
    Du hast Recht.
    Sie sitzen etwas mittig.
    Deswegen grüble ich auch schon eine Zeit über die Schärfeverteilung.
    Das Bier was es dort gibt läßt sich gut trinken. BALTIKA haben wir einige Male getrunken, die anderen Namen habe ich nicht verstanden.
    Die Bilder hat meine Frau gesehen, warum?
    Gruß Manfred
  • Frank Moser 18. August 2004, 18:53

    Das ist ein schöner Gegensatz - die lebendigen, jungen, farbenfrohen Damen und das tote, graue, steife Denkmal. Ein wenig mittig siitzen sie allerdings - finde ich.
    "Russenbier" ... ? :-) Hast Dus probiert?
    Mich wurmt ein wenig, daß man nicht weiß, wer die Damen sind! Hast Du das Bild Deiner frau gezeigt? :-))

    Gruß Frank.
  • Steffen S. 18. August 2004, 9:49

    Mal abgesehen von der falsch liegenden Schärfe, finde ich auch erschreckend, wie viele Jugendliche mit alkoholischen Getränken durch die Gegend laufen.
    (Erwachsene natürlich auch). :-(((

    Gute Doku, techn. nicht vollkommen.


    LGS
  • Mario Pukowski 18. August 2004, 0:10

    Hallo Manfred

    Zu diesem Bild kann ich nur sagen
    siehe:
    @Jochen Naehrig
  • Angelika H. 17. August 2004, 20:41

    schauen aber sehr skeptisch...die beiden.
    lg angelika
  • Katrin Peters 17. August 2004, 20:18

    Deine Aufnahme vor der grauen Wand finde ich gut, obwohl du die Schärfe tatsächlich nicht genau getroffen hast.

    Was das Bier betrifft scheinen wir momentan wohl in einer Welt der Alkoholiker zu leben.
    Mir ist es noch nie so extrem aufgefallen, dass sehr viele Zeitgenossen mit einer Flasche, oder Dose herumlaufen…. unabhängig vom Alter und Tageszeit.
    Scheint wohl uncool zu sein, wenn man keine Flasche hält und finster aus der Wäsche guckt.
    Gruß Katrin
    :-/
  • Gerda S. 17. August 2004, 20:08

    Hallo Manfred! Jochen hat Recht,die Mädchen hätten ebenfalls gerne so knackig scharf wie das Denkmal sein können. Die linke sieht aus,alsob sie schon mehr wie genug hat:-((( Gruss Gerda
  • Jochen Naehrig 17. August 2004, 19:45

    ich weiß nich, Manfred,
    war es so gewollt, dass die Schärfe auf dem Relief liegt und nicht auf den Mädchen...ich denke anders herum wäre geschickter

    viele Grüße
    Jochen
  • Conny Wermke 17. August 2004, 19:34

    Gut gesehen, dieser Kontrast gefällt mir auch. Wie überall und zu jeder Zeit: Die Eltern dürfen nicht alles wissen..

    LG Conny
  • GiKro 17. August 2004, 19:27

    und was ist in der Flasche, die da unten steht?
    Schönes Bild: die farbigen Frauen vor den grauen, steinernen Männern.
    Gruß, Gisela