Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

mklein4351


Free Mitglied, Siegen

Salzwiesen

Dort wo Sylt am schmalsten ist, liegt Rantum. Nach Westen hin zum offenen Meer und im ständigen Kampf mit dem blanken Hans versucht man auf der Ostseite dem Meer ein paar Meter wieder abzuringen. Das große Salzwiesenareal flüstert Dir in den frühen Morgenstunden die schönsten Gedichte.

Kommentare 2

  • mklein4351 10. November 2013, 17:19

    Hallo Andreas, vielen Dank für den Hinweis. Ich habe bewusst diese Kombination gewählt, habe es an diesem Morgen aber versäumt zu variieren, um den Vergleich zu sehen. Danke für den Tipp. Vg Michael
  • Andreas_K 10. November 2013, 14:49

    Großartiges Motiv, aber die Unschärfe ist mir zu viel. Ich glaube, das Foto hätte gewonnen, wenn du eine andere Blende versucht hättest. VG Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Sylt
Klicks 285
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 35.0 mm
ISO 400