Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christap


World Mitglied, Karben

Salzwelten 5

Nachdem wir das Salzbergwerk besichtigt haben, machen wir noch einen Besichtigungsrundgang durch ein altes Keltendorf,
das sich etwas oberhalb des Bergwerks befindet. Es ist ein Freilichtmuseum mit exakt nachgebauten Häusern aus der Zeit der Kelten.
Die Kelten haben vor ca. 2.500 Jahren den Salzbergbau am Dürrnberg begründet. Beim Gang durch das Dorf wird man in diese Zeit zurück versetzt.
____________________________________________________________________________________________________________________
Olympus E-3 mit Zuiko 12-60mm/2.8-4.0 ~ @12mm ~ f/5.0 ~ 1/160 sec ~ ISO 100 ~ EV +1,0 ~ Stabi 1 ~ freihand
Österreich, Salzburger Land, Bad Dürrnberg, Dezember 2007


Hier kann man zurückgehen zum vorhergehenden Bild

Salzwelten 4
Salzwelten 4
Christap

Kommentare 21

  • Petra R. 5. März 2008, 9:35

    Stimmt, bei längerer Betrachtung fühlt man sich wirklich in diese Zeit zurück versetzt. Eine sehr schöne Aufnahme mit einem tollen Bildaufbau und einer interessanten Info.
    LG Petra
  • Spinnenknipser 4. März 2008, 23:22

    Ein herrlicher Anblick

    VG Günter
  • Andre´s Bilderwelt 3. März 2008, 2:51

    G R O S S A R T I G ...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruss Andre
  • Christap 2. März 2008, 20:15

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Editha... leider war es dazu echt zu kalt (10°Minus).
    Mir sind schon allein beim Fotografieren die Finger abgefroren... *brrrrr* LG Christa
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Editha Uhrmacher 2. März 2008, 19:54

    Ein Ort zum Verweilen!
    Auch für eine Brotzeit ideal....habt ihr?
    LG Editha
  • Josef Schließmann 2. März 2008, 18:55

    Schön so ein altes Keltendorf, besonders mit Schnee.

    LG Josef
  • Christap 2. März 2008, 17:01

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Jürgen... ja, da staune ich auch. Ich konnte aber nicht weiter abblenden, weil es sonst zu düster geworden wäre (lag alles im Schatten).

    @Schmidti... Frau P. grüßt Frau Schmidt. *winkewinke*

    @Josef... dankeschön für deinen ausführlichen und interessanten Kommentar !!

    @Alle... vielen Dank für eure Anmerkungen. LG Christa
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Erika Basel 2. März 2008, 15:01

    dieses freilichtmuseum liegt sehr idyllisch, solche anlagen gefallen mir sehr. deine aufnahme ein schönes motiv mit klasse farben und schärfe gefällt mir. lg erika
  • Josef Kiffmeyer 2. März 2008, 14:57

    Die fotografische Qualität ist, wie bei Dir gewohnt, gut. Die Kelten, ihre Geschichte wird gerade in den letzten 10 Jahren intensiver aufgearbeitet, sind der Beweis dafür, dass die Menschen in Mitteleuropa zur Zeit der Römer eben nicht mehr auf den Bäumen lebten sondern eine hochentwickelte Kultur besaßen auch ohne eindrucksvolle Bauwerke und Plastiken. Hätten die Römer die Kriege gegen die Gallier, wie sie die Kelten nannten, verloren und sie standen kurz davor, wären ihre kulturellen Leistungen wohl schon viel früher gewürdigt worden.
    LG Josef
  • britt-marie 2. März 2008, 14:23

    farben, belichtung und motiv sind gut
    gruss
  • Stevie 65 2. März 2008, 13:11

    Das würde ich mir mit meinen Schülern auch gerne anschauen!!!
    Sieht dank deiner guten Aufnahme sehr interessant aus!!
    Grüoss, Stevie65
  • Klaus Kupferschläger 2. März 2008, 11:46

    Schöne Impression...
    Diese Anlage ist im Winter ja viel fotogener als zur Sommerzeit.
    LG Klaus
  • Anni R. 2. März 2008, 9:48

    da wird man zurück versetzt in eine andere zeit
  • Jürgen Lindermeier 1. März 2008, 23:22

    zum Glück ist die Entwicklung nicht auf diesem Niveau stehengeblieben.
    Gute Bildgestaltung. Bei f5 hätte ich mit einem kleineren Schärfebereich gerechnet ?
    LG Jürgen
  • Ev S.K. 1. März 2008, 23:11

    Auch das Geschichtliche ist sehr interessant - also ich muss sagen.. Du machst das alles so liebevoll mit den Infos - und die Bildquali.. wie immer: top!
    Ganz liebe Grüsse
    Ev