Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Don Wolf


Free Mitglied, Kleinmeiseldorf

Saltlake bei SaltlakeCity

Aufgenommen in Utah USA mit Nikon 801s, 28mm, Polfilter.

Kommentare 7

  • Klaus-Ingomar K. 11. April 2002, 20:40

    Tolle Stimmung!
    Grüße, Klaus!
  • Steffen S. 16. Januar 2002, 12:45

    Hi Don,
    habe Dich ernst genommen !
    Passiert mir nicht wieder ! ;-)))
    Gruss Steffen
  • Don Wolf 15. Januar 2002, 23:29

    Hallo Steffen!
    Das mit:Ich verstehe Kritik (Wenn man sie mir erklärt) war nur ironisch gemeint.
    Du hast natürlich recht!
    Ich hab das Bild gestern im Photoshop um 0,5 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht und die
    untere Bildhälfte mit dem Zauberstab markiert und alles etwas dunkler gemacht und noch einen Teil von unten weggeschnitten. So jetzt ist mein ganzes schönes Foto kaputt.
    Nein, Scherz beiseite es sieht noch besser aus als vorher.
    Viele Grüße
    DonWolf
  • Steffen S. 15. Januar 2002, 7:54

    Hi Don,
    ich versuche mal meine Anregung zu erklären:
    wenn ich das Bild sehe, sticht mir zuerst die helle Fläche im Vordergrund in die Augen und lenkt damit von dem fantastischen Hintergrund ab. Wenn Du bis zur Betonkante, wo sie ins Wasser läuft, abschneidest, wird dieser Effekt gemildert und das Panorama kommt noch mehr zu Geltung. Das Begradigen ist nur Schönheitskometik.
    Ansonsten finde ich das Foto klasse und ich wäre auch gerne dort gewesen.
    Grüsse von Steffen
  • Don Wolf 14. Januar 2002, 23:51

    Schief oder nicht schief, heller Vordergrund oder nicht. Wen juckts, wer von Euch war schon am SlatLake und hatte ein so traumhaftes Fotowetter?
    Gruß an alle Fotofreunde!
    PS: Ich verstehe Kritik (Wenn man sie mir erklärt)
  • Steffen S. 14. Januar 2002, 11:37

    Hi Don,
    schneide doch vorne ein wenig weg und begradige den Horizont, dann ist es perfekt !
    Gruss Steffen
  • Wolfgang T. 13. Januar 2002, 22:55

    Es sieht so aus, als seist du Spezialist für aufregende Wolkenformationen - so auch in diesem Bild. Der Vordergrund ist mir ein wenig zu hell geraten - war vielleicht aber bei diesen Lichtverhältnissen unvermeidlich.
    Gruß Wolfgang

Informationen

Sektion
Klicks 247
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz