Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?
Salchendorf - Grube Pfannenberg 1962/63 - ein Werksgelände im Umbruch

Salchendorf - Grube Pfannenberg 1962/63 - ein Werksgelände im Umbruch

dark.j.ness


Free Mitglied, Ostfriesland

Salchendorf - Grube Pfannenberg 1962/63 - ein Werksgelände im Umbruch

Die Grube Pfannenberger Einigkeit war ein Eisenerzbergwerk zwischen Salchendorf (heute eingemeindet nach Neunkirchen) und Eiserfeld im südlichen Siegerland.
Sie hatte zuletzt noch etwa 319 Mitarbeiter

Als im April 1962 die Grube Pfannenberger Einigkeit stillgelegt wurde, übernahmen Theo und Manfred Schäfer, Söhne des Unternehmensgründers Fritz Schäfer, das Grundstück auf dem Pfannenberg. Dort gründeten sie die Pfannenberg GmbH, die erst Werkbänke fertigte. Einige Jahre später wurde daraus die Schäfer Werke KG. Die ersten Produkte waren Flachheizkörper in der Sparte Heiztechnik, in die später noch Heizkessel hinzu kamen.

frei aus wikipedia texten

Kommentare 3

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.258
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ10
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 6.0 mm
ISO 50