Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sakura

ja, mal wieder ohne Stativ, aber ich hoffe es gefällt trotzdem :)

Kommentare 6

  • Wolfgang Weninger 19. Mai 2010, 21:18

    es gefällt, weil es so "flauschig" wirkt :-)
    Servus, Wolfgang
  • Irca Caplikas 19. Mai 2010, 18:20

    ganz, ganz fein mit diesen Farben und den Blendenlichtern!
  • Himmelsstürmer 19. Mai 2010, 17:07

    Wow, das Foto mit diesem Bildschnitt hat das gewisse Etwas. Ich find's wunderschön. Es wirkt irgendwie traumatisierend und so zart und weich! Klasse!

    LG Ulli
  • HUM 29. April 2010, 23:10

    Es muss nicht immer knackige Schärfe sein. Die kann einen Bildeindruck sogar zerstören. Bei diesem Bild empfinde ich gerade die Weichheit als vorteilhaft, weil sie die Zartheit der Blüten unterstreicht.

    HG Uwe
  • Stefan Abele 21. April 2010, 16:39

    Hey, sehr schön geworden! Der Schnitt ist super und mit der Schärfe kann man leben! Schärfeverlauf und Farben sind prima! Mehr davon! lg Apu
  • Phönix 20. April 2010, 16:49

    Schnitt und Farben sind bestens und die Schärfe ist ja immer ein Streitthema ;-) ... hier genügt sie mir allerdings,
    lieben Gruß