Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Nadine Br.


Free Mitglied, Saarbrücken

Kommentare 2

  • Nadine Br. 2. Oktober 2013, 23:44

    Hallo Karo, danke für die Anmerkung. Mit Falken kenne ich mich nicht so aus. Der "Turmfalke" war eher geraten. Werde mal schauen, ob ich das ändern kann.

    Auf Augenhöhe fotografieren werde ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren. Er hat da gerade so schön gesessen und da hab ich einfach draufgehalten. Aber ich bin ja noch am üben, testen und lernen :)

    Den hübschen Kerl hab ich bei uns im Zoo fotografiert.
  • Karolina Gasteiger 2. Oktober 2013, 20:04

    was du hier zeigst ist ein sakerfalke, kein turmfalke. wenn möglich würde ich dir raten vögel auf augenhöhe zu fotografieren, weil sie dann noch besser wirken. wo hast du den falken denn fotografiert?
    lg karo

Informationen

Sektion
Klicks 180
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A330
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL1855)
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 55.0 mm
ISO 100