Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
290 5

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Sailing

Segler im Golf von Lipatti (Sizilien) zwischen der Küste und den Liparischen Inseln.
Aufnahme von der Terrasse unseres Ferienhauses.
Minolta 9 xi mit Minolta AF 100-300, 300mmm (Zeit und Blende nicht notiert); Zirkularpolfilter, mittlere Filterung.
Mich faszinierte das tiefe Blau des Meeres und das weiße Schiff und die weißen Spitzen der Wogen.

Kommentare 5

  • Ingrid Mittelstaedt 17. Oktober 2001, 10:38

    Das ist ja ein wundervolles Blau. Da komm ich richtig ins Schwärmen.

    Gruß Ingrid
  • JOchen G. 17. Oktober 2001, 9:43

    Lieber Dirk,
    bei einer Flugrundreise mit Gepäckbeschränkung muß man halt Kompromisse eingehen. Stativ war nicht mehr drin.
    Gruß Jochen
  • Dirk Sliwinski 17. Oktober 2001, 9:38

    Na ja,wenn man ein Auge zudrückt.Ich hätte es halt noch ein bißchen zurückgesetzt.
    Ich fahr übrigens nur noch mit Stativ in den Urlaub,weil mich solche Aufnahmen immer gestört haben.
  • JOchen G. 17. Oktober 2001, 9:23

    Dirk,
    das Boot liegt doch exakt im "Goldenen Schnitt".
    Es ist eine Freihandaufnahme und daraus dieser Ausschnitt - da merkt man dann eben doch die bei dieser Brennweite unvermeidbare, minimale Verwacklung.
    Jochen
  • Dirk Sliwinski 17. Oktober 2001, 9:16

    Hallo Jochen
    generell gefällt mir das Foto ganz gut.
    Ich hätte das Boot etwas kleiner abgebildet und in den goldenen Schnitt gelegt.Außerdem fehlt leider ein wenig Schärfe.
    Gruß Dirk