Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sahen aus wie überdimensionale Fruchtfliegen.... kennt Jemand den Namen?

Sahen aus wie überdimensionale Fruchtfliegen.... kennt Jemand den Namen?

Daniela Boehm


World Mitglied

Sahen aus wie überdimensionale Fruchtfliegen.... kennt Jemand den Namen?

:)

Kommentare 12

  • Klaus-Peter Netzel 8. September 2007, 14:54

    Feine Aufnahme. Das Motiv ist gelungen.

    Gruß Klaus-Peter
  • Georg Götz 5. September 2007, 15:09

    Ich glaube hier handels es sich um Poppfliegen :-)))

    Was Du nicht alles siehst :-))
    LG
    Georg
  • Arnd U. B. 5. September 2007, 11:38

    Ja, wie se heißen, weiß ich nicht...aber aussterben werden sie auch nicht (nach Deinem Bild zu urteilen ***g***)...LG Arnd
  • Fritzla 4. September 2007, 23:51

    Leider nein, aber interessant und coole Position der Unbekannten.
    Leider etwas unscharf, brauchst was für näher!
  • Gudrun Hunger 4. September 2007, 19:08

    Mit kleinsten Tieren kenne ich mich nicht aus. Aber schön hast Du sie abgelichtet, die Aufnahme gefällt mir
    Gruß Gudrun
  • Rainer und Antje 4. September 2007, 18:40

    Auf jedenfall eine Drosophila - Art.
    lg rainer
  • Helga Broel 4. September 2007, 18:27

    Sehr schön festgehalten!
    Mir nicht bekannt.
    LG Helga
  • Günther Breidert 4. September 2007, 16:26

    Ich versuche es mal mit einer Bestimmung.
    Vieleicht ist sind es Taufliege Drosophila melanogaster
    Sie sind 2 bis 3 mm groß. Die Weibchen haben braune Augen und die Männchen rote Augen.
    An den Taufliegen werden die Gesetze der Vererbung erforscht.
    Sicher bin ich mir aber nicht, denn in meinem Fliegenbuch gibt es viele schlechte Bilder.
    LG Günther
  • Marianne Th 4. September 2007, 15:20

    Bestimmen kann ich sie nicht, aber bewundern.
    Konntest du sie nicht etwas vergrößern und rechts den uninteressanten Teil schneiden ?? Die Schärfe müßte doch reichen.
    LG marianne th
  • AL Brecht 4. September 2007, 15:15

    wenn es einen überkommt :-))
    super gesehen :-)
  • Reiner BS 4. September 2007, 14:55

    Kenn ich leider auch nicht.
    Aber du hast sie überrascht!
    Gut getroffen.
    Gruß Reiner
  • Andrea S. Marschner 4. September 2007, 14:40

    Den Namen kenn ich nicht, aber ein tolles Makro hast Du von den beiden vergnüglichen Wesen gemacht. :-)
    LG! Andrea