Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Richard Resch


Free Mitglied, Augsburg

Sag mir wo die Blumen sind...

...wann wird man je verstehn?

Normandie, Frankreich.

Kommentare 14

  • Friedrich G. Paff 18. März 2007, 15:22

    Sag mir wo die Blumen sind ...
    in dem Herzen toter Krieger
    unter grünen Hügeln weißen Kreuzen
    blühten sie im Leben einst
  • Schatten Krieger 12. Mai 2006, 11:39

    Einer muss immer aus der Reihe tanzen... *gg*
  • Mrs XX 30. April 2006, 11:39

    tolle Aufnahme - sehr guter Bildaufbau. Lg Mrs XX
  • Hubert Schmid 22. April 2006, 14:32

    Toller Titel tolles Lied tolle Aufnahme, die einen sehr nachdenklich stimmt.LG Hubert
  • Kirscheis am Stiel 22. April 2006, 12:50

    jep.ganz herrlich.das muster der kreuze.der stern vorn.die stimmung...wow...sehr gut eingefangen

    ganz lieb grüße
  • Annette Vorwerk-Dörries 22. April 2006, 9:58

    Dieses nicht so einfache Motiv sehr gut eingefangen und in Szene gesetzt, und die fehlende Sonne passt auch zu der Stimmung.
    Viele Grüße von Annette
  • Andreas Wichert 22. April 2006, 0:20

    Herrlich.............super auch
    der Text von der M. Dietrich..........!!!!!!
    Und diese Frage stelle ich mir aus.......
    wann wird man je versteh´n...........???
    lg Andy
  • David Jerusalem 20. Dezember 2005, 12:51

    ach, aber der Titel passt super!;)
  • David Jerusalem 20. Dezember 2005, 12:51

    Lieber Richard, schön gemacht..dein Horizont iost schief, die Farben sind bläulich und das Kreutz links unten hätte mehr mit drauf gemüsst;) Ach und dann isda noch der rote Punkt links in der mitte;)!
    Aber schön;)!
    ;-p

    lg David
  • Stefan W 11. Dezember 2005, 17:02

    Okay, ist ein Argument mit der Fortsetzung, da hab ich nicht dran gedacht.
  • Matze Koch 11. Dezember 2005, 15:31

    kenne das Lied nicht ,habe nur den Film James Rayn gesehen und das war echt schlimm genug
  • Richard Resch 11. Dezember 2005, 15:17

    @Stefan: Danke.
    Das mit dem abschneiden hab' ich mir auch überlegt, aber dann dachte ich, dass das der Stimmung des Bildes schaden würde, denn dieser Kopf deutet an, dass die Reihen der Kreuze wohl noch unendlich weitergehen...
    @Matze: So ist es wohl. Kennst du das Lied, aus dem ich zitiert habe?
    Normandie, stimmt.

    LG, Richard
  • Matze Koch 11. Dezember 2005, 15:07

    das wird man wohl nie verstehen glaube ich - Normandie oder ?
  • Stefan W 11. Dezember 2005, 15:06

    Sehr schöne Bildkomposition ... Interessant der einzige Davidsstern vorne rechts. Vielleicht unten soweit abschneiden, daß man den Kopf des Kreuzes links nicht mehr sieht?
    Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 439
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz