Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HerbertKpn


World Mitglied, Mittelbiberach

Safety first!

Indonesien ist mit mehr als 17.000 Inseln der weltgrößte Inselstaat und erstreckt sich in West-Ost-Richtung über mehr als 5000 km. Fähren sind angesichts dieser geographischen Umstände ein wichtiges Massentransportmittel. Zugleich sind sie - und das gilt für viele Länder Südostasiens - eines der unsichersten. Fährunglücke mit hunderten von Opfern sind keine Seltenheit.

Was tun angesichts solcher Umstände? Die Fähren in Stand setzen? Teuer! Da tut es zunächst einmal die Dokumentation des Sicherheitsbewusstseins. Ein "Safety first" Schild wirkt Wunder und beruhigt die See ebenso wie die Passagiere ... Ein Schelm, wer hier Parallelen zur Öffentlichkeitsarbeit mancher Unternehmen sieht ...

Fotografiert im August 2014 auf See zwischen Java und Bali mit Nikon D7000, Nikkor 70-300 mm, 70 mm, f/7,1, 1/800, ISO 200

Kommentare 11

  • B.Schalke 19. Oktober 2014, 0:03

    Aber Deine Aufnahme ist echt sehr gelungen
    Hervorragend
  • HerbertKpn 17. Oktober 2014, 13:24

    @homer1964: Das ist ja stark! Die Story kannte ich nicht. Danke für den Link!
    Auch dir ein schönes Wochenende!
    Herbert
    PS: Mein Indonesisch ist nicht so gut ... Aber es gibt ja Online-Übersetzungen, aus denen man sich zumindest den Kern zusammenreimen kann.
  • homer1964 17. Oktober 2014, 13:11

    Ein schönes Bild von dem frisch angepinselten Seelenverkäufer, der vor 2 Jahren in der Bali-Strait
    fast abgesoffen ist :-)
    http://news.detik.com/surabaya/read/2012/11/10/121211/2088024/475/dua-kapal-tabrakan-di-selat-bali.

    Nichtsdestotrotz sind diese Fähren der bequeme Luxus im Vergleich zu den kleinen und wackeligen Prahus die sonst oft den Passagier- und Warentransport auf den abseits gelegenen Inseln bedienen.

    Schönes Wochenende
    Homer
  • Beilano54 17. Oktober 2014, 8:32

    klasse festgehalten durch dein Foto! LG Günter
  • rsiemer 17. Oktober 2014, 8:26

    vertrauen hilft. manchmal!
    eine tolle aufnahme dieser krassen fähre.
    beste grüße rudi
  • Gletscherflieger 16. Oktober 2014, 23:06

    Das sicherste an diesem Rostkübel ist das "Safety first" Schild. Herrlich! Grüße Uli
  • picture-e GALLERY70 16. Oktober 2014, 19:52

    .... Die ist aber auch dringend erforderlich. Schlechte Beispiele gibt es zu viele.


    Gesendet von der fotocommunity iPhone App. Gruss picture-e
  • KHMFotografie 16. Oktober 2014, 19:26

    ... dieser Fähre hat schon beseere Tage erlebt... klasse Momentaufnahme!!

    LG. kalle
  • E. Ehsani 16. Oktober 2014, 14:50

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • roadrunner.xl 16. Oktober 2014, 12:41

    der Glaube hält die Fähre schon zusammen und schließlich steht ja sogar angeschlagen "Safety first", was soll da schon passieren :-))

    gut gesehen und gezeigt

    LG vom roadrunner.xl
  • Fotofroggy 16. Oktober 2014, 12:00

    Ob dieses Schild mein Vertrauen erwecken würde??
    Schwer zu sagen. Hat man eine Wahl wenn man über das Wasser muss? Also, Schwimmweste und los:-)
    Super Foto.
    LG Barbara