Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sächsische Impressionen " Dresden - Brühlsche Terrasse "

Sächsische Impressionen " Dresden - Brühlsche Terrasse "

KHMFotografie


World Mitglied, der Kaiserstadt / GosLar in NDS

Sächsische Impressionen " Dresden - Brühlsche Terrasse "

Nikon D 300 / Nikkor 18-200@18mm / F 7,1 / ISO 200 / Aufnahmemodus M / 1/640 Sek, -0,7 EV / Einzelaufnahme / Freihand


Die Brühlsche Terrasse ist ein architektonisches Ensemble und eine touristische Sehenswürdigkeit in Dresden. Sie liegt im Stadtzentrum in der Altstadt und erstreckt sich über etwa 500 Meter entlang der Elbe zwischen der Augustusbrücke und der Carolabrücke. Die Brühlsche Terrasse wird auch als Balkon Europas bezeichnet

Als Teil der Dresdner Befestigungsanlagen wurde die Brühlsche Terrasse im 16. Jahrhundert errichtet. Der Name geht zurück auf Heinrich von Brühl, welcher auf der Festungsanlage durch Johann Christoph Knöffel die sogenannten Brühlschen Herrlichkeiten (Galerie, Bibliothek, Belvedere, Palais und Gartenanlage) errichten ließ. Durch die Bebauung verlor die Terrasse ihre militärische Bedeutung.

Im Jahr 1814 erließ Fürst Nikolai Grigorjewitsch Repnin-Wolkonski, der nach der Niederlage Sachsens in der Völkerschlacht bei Leipzig sächsischer Generalgouverneur) war, den Befehl, die Terrasse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Architekt Gottlob Friedrich Thormeyer wurde mit dem Bau einer Freitreppe beauftragt. Diese war ursprünglich mit zwei Sandsteinlöwen von Christian Gottlieb Kühn geschmückt. Im Jahr 1848 wurde zur besseren Erreichbarkeit der Terrasse ein Zugang von der Münzgasse aus geschaffen und 1890/94 ein weiterer vom Georg-Treu-Platz. Die unterhalb der Brühlschen Terrasse verlaufende Straße Terrassenufer wurde 1820 angelegt. Im Jahr 1878 erfolgten Durchbrüche zur Münzgasse und 1890 zur Brühlschen Gasse. Die ehemaligen Brühlschen Bauten mussten Ende des 19. Jahrhundert/ Anfang des 20. Jahrhunderts der heutigen Bebauung weichen.

Kommentare 41

  • Meleah 1. April 2013, 15:01

    sehr schön komponierte aufnahme meiner heimatstadt. wirkt sehr ansprechend in den graustufen. gefällt mir sehr gut!
    LG, Mel
  • Wolfgang B. Scheifers 17. Juli 2010, 21:59

    Eine sehr stake Aufnahme..... - toll! Super Licht!
    LG Wolfgang

  • aspectus 16. Juli 2010, 19:57

    Absolut erstklassig, s u p e r t o l l !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Renate
  • Fritz Eichmann 15. Juli 2010, 23:43

    da war es aber sehr ruhig...
    super bild..
    servus fritz
  • Böttch 15. Juli 2010, 10:00

    Absolut perfekt in Aufbau, Tonwerten und Kontrast. Klasse.
    VG Böttch
  • botano 14. Juli 2010, 21:04

    KLASSE &
    ...P...¸.••.¸...E...¸.••.¸...R....¸.••.¸...F...¸.••.¸...E....¸.••.¸...K...¸.••.¸...T.
    ••••••••••••••••••••••••••••••••••B•O•T•A•N••••••••••••••••••••••••••••••
  • Anoli 14. Juli 2010, 20:07

    Oft fotografiert, aber so schön habe ich es noch nie gesehen!
    LG Ilona
  • ImFluss 14. Juli 2010, 17:50

    Super gemacht, stimmt einfach alles. Fehlen jetzt nur noch die feuchten Flecken unter den Bänken, wenn man da in diesen Tagen länger verweilt kann man ganz schön schwitzen.LG Ines
  • T.Fahlenbock 14. Juli 2010, 17:02

    ganz tolles foto wieder von dir. die grauwerte sehen ganz fantastisch aus. klasse!
    lg tom
  • KHMFotografie 14. Juli 2010, 16:02

    @....ALL, vielen Dank, für die netten Kommentare.

    vLG, kalle
  • Jutta H. 14. Juli 2010, 15:38

    Lieber Kalle, da hast Du wieder wunderschön eine Ansicht von Dresden fotografiert.Prima von der Perspektive. Ich bin auch der Meinung, dass diese Aufnahme ein ebenso schönes Farbbild abgeben würde. Sicher ist es aber, dass man es in Deiner BEA, also in SW, nicht alle Tage zu sehen bekommt. So wirkt es auch, besonders mit den Wolken.
    Noch weiter so schöne Tage mit Fotowetter, lieber Kalle.
    Viele Grüße, Jutta
  • Marianne Hüsch 14. Juli 2010, 14:12

    Wieder mal eine TOP Aufnahme nd Bearbeitung
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    bin immer wieder aufs neue begeistert
    lg Marianne
  • K.-H.Schulz 14. Juli 2010, 13:51

    Hallo!
    Eine ganz tolle Aufnahme von Dresden. Eine Stadt voller schöner Bauten und persönlich haben wir viele schöne Erinnerungen an viele Urlaustage und ausflüge.
    LG:Karl-heinz
  • Hilke Steevens 14. Juli 2010, 13:50

    klassisch und modern - eine schöne sommerimpression mit den spaziergängerinnen im lichtquadrat. und mich schwarzweißbildbanausin gelüstet es nach der farbversion des bildes.
    lg hilke
  • Eddy-Pu 14. Juli 2010, 13:32

    Bin wieder begeistert!
    * * * * *+++++* * * * *

    LG Eddy-Pu