Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Wolta


World Mitglied, Magdeburg

Säbelschnäbler

Zwei Wochen Regen-Urlaub in Ungarn lagen hinter mir. Auf der Rückfahrt kann man natürlich nicht so einfach am Neusiedler See vorbei fahren. Im letzten Licht des Tages bin ich, schon etwas müde und hungrig und auf dem Wege zum Quartier, schnell noch in die Hölle abgebogen, wo die Beobachtungsplattform ungewohnt leer war. Dann hörte es auf, zu regnen, und für ein paar Minuten kam sogar mal die Sonne durch. Das Licht war traumhaft in diesem Moment. Einzig zwei Säbelschnäbler (Recurvirostra avosetta) hatten Lust, auf den Chip gebannt zu werden. Ich habe in 5 Minuten eine 16 GB-Speicherkarte gefüllt. Hier eine Kostprobe vom Ergebnis.
D3s, 600 mm, Blende 8, 1/800 s, Belichtungskorrektur -0.3 LW, ISO 800, 24.05.2010, 20.01 Uhr MESZ
Danke an die Anonyme / den Anonymen für den Vorschlag für das anonyme Voting. Ein Galerie-Vorschlag ist für mich immer eine besondere Wertschätzung meiner Bemühungen, andere an meinen Erlebnissen teilhaben zu lassen. Ich freue mich sehr, dass dieses Foto 192 Leuten gefallen hat.

Kommentare 42

  • Si Gi 1. Juli 2011, 18:32

    Ein tolles Bild =) würde gerne mal sehen wie solch ein säbelschnäbler schnäbelt....also ich meine er das watt wie mit einer wünschelrute nach würmern durchsucht
  • Jean-Bernard 27. August 2010, 6:37

    PRO +++
  • Judith Lay-Golly 15. August 2010, 20:11

    Wow, das ist eine super Aufnahme mit der Spiegelung.
    Liebe Grüße, Judith
  • Helmut Diekmann 15. August 2010, 19:23

    Da ich längere Zeit abwesend war, habe ich dieses Foto erst jetzt entdeckt. Was für ein Spitzen-Foto! Mein erster Gedanke war, es für die Galerie vorzuschlagen, aber dann habe ich gesehen, dass es im Voting bereits abgelehhnt wurde. Für mich sind solche Entscheidungen unverständlich. - Und dann regen sich noch diverse "Kunstfotografen" darüber auf, dass die Galerie wegen der vielen "Fogi-Knipsbilder" gähnend langweilig geworden sei. Schade, dass so viele Leute offenbar völlig den Bezug zu den Schönheiten der Natur verloren haben und nicht mehr in der Lage oder nicht mehr des Willens sind, Wildlife-Fotos objektiv zu beurteilen.
    Beste Grüße, Helmut
  • Mathias.W 14. August 2010, 1:07

    Michael das ist von scön in diesem Licht,gratuliere
    lg Mathias
  • Gemme 13. August 2010, 0:10

    Wie eine Primaballerina zeigt sich der schöne Vogel und seine Spiegelung in einem fantastischen Licht. Ich verstehe sehr gut, dass deine Speicherkarte "vor Freude überlief".
    LG Astrid
  • Rike-Tina 11. August 2010, 21:14

    ...nicht zu toppen....!!!!!!!
    lg von....Rike
  • Fritz Eichmann 11. August 2010, 9:16

    ein spitzen foto..
    gratuliere
    fritz
  • Hans Juchheim 10. August 2010, 17:33

    Ein Spitzenfoto.Das ist was für die Galerie. Hab leider keinen Vorschlag mehr.
    L G Hans
  • Johannes Macher 10. August 2010, 14:11

    Dieses Bild müsste sogar Anerkennung bei manchem
    Anti-Vogi-Voter finden. Gruß Johannes
  • Karin Wilkerling 10. August 2010, 11:50

    na, die Aufnahme ist ein tolles Ergebnis und ich dachte schon ich fotografier viel :-)))
  • Chris 59 10. August 2010, 10:55

    Man kann die Quali bewundern oder die Szene oder beides. Beides finde ich. Nur den Schnitt würde ich anders machen. Toll!
  • -Uwe- 9. August 2010, 23:29

    Einfach Klasse.......
    Gruß Uwe
  • Marco Tibolla 9. August 2010, 22:22

    Stupenda....
    Complimenti!!!
  • Fred Pechardscheck 9. August 2010, 21:36

    Das Licht ist wirklich ein Traum!
    Dazu die Haltung des Vogels und das Spiegelbild - edel!
    Gruß Fred