Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rumtreibär


World Mitglied, memberclub-foto-team (MoD)

sacral rushing Lightroom

Evangelische Kirchengemeinde St. Marien Strausberg

EIGENTLICH WOLLTE ICH DAS FOTO AUFGRUND DER MISERABLEN QUALITÄT SCHON LÖSCHEN, ABER IRGENDWIE
KONNTE ICH MICH DAZU NICHT ENTSCHLIEßEN. SO IST ES NUN HALT EIN SAKRALER, VERRAUSCHTER LICHTRAUM

frei nach Max Winter:
"Nicht die technische Perfektion eines Bildes ist für mich entscheidend, sondern das Gefühl und die Emotion, die ich beim Betrachten empfinde"


EUCH ALLEN EINEN SCHÖNEN SONNTAG


und hier eine BEA von Günter Walther
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/30414445grepavh38u.jpg
_______________________________________________________________________________________________________________________
*** Bitte in den Anmerkungen nur Bilder verlinken wenn diese thematisch zu meinem Foto passen ***

Kommentare 26

  • Trübe-Linse 21. März 2013, 10:18

    Das passt auch so. Manch einer würde es vielleicht sogar daraufhin bearbeiten. Es vermitteltet eine sehr angenehme Lichtstimmung. Wirklich sehr sehenswert. Aber ich kenne das, man ist sich dann sehr unsicher in der Veröffentlichung. Gruß Mirko
  • María de la Rosa 20. März 2013, 19:18

    ++++
    ¡¡¡magnifica!!!
    Mari@
  • Rüdiger Kautz 18. März 2013, 19:12

    Hast ja noch etwas Gute daraus gemacht.
    Gruß Rüdiger
  • Kirsten G. 18. März 2013, 12:06

    Es muss nicht immer alles gestochen scharf sein, zu diesem Ort paßt die leicht Unschärfe.
    Lg
    Kirsten
  • Inge S. K. 18. März 2013, 10:40

    Das hat was.
    LG Inge
  • ps-mira-photo 18. März 2013, 9:20

    Sehe es genauso wie Du oder Max Winter. Die dazu gehörige Emotion ist viel wichtiger als techn. Perfektion. Dein Foto vermittelt einen guten Eindruck von dieser Kirche.
    HG Petra
  • Inga Oberschelp 18. März 2013, 0:16

    Gut, das Du es behalten hast. Es wirkt tatsächlich irgendwie gut. Besonders so ganz ohne Personal. Aber beschreiben kann ich das auch nicht näher ;-)
    Liebe Grüße
    Inga
  • Veit Schagow 17. März 2013, 15:26

    Es wäre schade gwesen, wenn Du uns das Foto vorenthalten hättest.
    Schönen Sonntag!
    Veit
  • Vorbeigehende 17. März 2013, 12:51

    So gesehen hat dieser Raum etwas verstaubtesals Emotion für mich.
    VG Brigitte
  • Schwarzerskorpion 17. März 2013, 12:10

    Ich kann damit leben mit der Quali und zum löschen zu schade....
    Sehr schöner Anblick in diese Kirche, besonders die Kanzel u. Orgel sehen richtig gut aus.

    LG Wolfgang
  • Safir 123 17. März 2013, 11:55

    Das hast Du so richtig entschieden. Mir gefällt es so wie es ist, man kann sich nicht alles im Leben so basteln wie man es sehen will. Man muß die Dinge auch ab und zu so nehmen wie sie sind.
    HG Torsten
  • Günter7 17. März 2013, 11:13

    Ich muß sagen, du stehst zu deinen Bildern.
    Eine lobenswerte Eigenschaft.
    VG Günter
  • Abracadabra 17. März 2013, 10:08

    Danke für die Aufklärung, von außen wirkt die Kirche wie im Mittelalter erbaut.

    VG Abracadabra
  • Ingeborg 17. März 2013, 10:00

    du hast die atmosphäre der dorfkirche(?) gut eingefangen.
    (aber du hättest uns auch mitteilen können, wo du das foto gemacht hast!)
    Die Keimzelle der Universität Münster
    Die Keimzelle der Universität Münster
    Ingeborg
    heimatliche sonntagskirchgrüße von Ingeborg
  • Abracadabra 17. März 2013, 9:47

    Verräts Du uns noch welches Kirchlein das ist?

    VG und einen guten Sonntag wünscht Dir...
    Abracadabra