Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sabine Th.


Basic Mitglied, dem Ruhrgebiet

/=\

Holga
Agfa Optima (abgelaufen ca 05 wenn ich das richtig in Erinnerung habe ,-) )

,,
,,
Sabine Th.

Kommentare 15

  • Ulla M. 22. April 2010, 20:49

    ... ich verkneif es mir
  • Sabine Th. 22. April 2010, 20:06

    liebste Ulla , sw Umwandlung ist zumindest für mich eine gänzlich andere Sache als zu schneiden , aber gut das mag jeder für sich entscheiden , gestellt ist das Bild auch nicht ... mit solchen Unterstellungen würde ich vorsichtig sein wenn ich nicht dabei gewesen wäre....
  • Ulla M. 22. April 2010, 19:52

    Farbfilm in sw umwandeln, aber nicht schneiden? ;-) Nun ja - wie auch immer. Den Aufbau finde ich wie schon gesagt deutlich verbesserungswürdig - erst recht bei einem gestellten Bild. Ob das allerdings mit einer Holga überhaupt möglich gewesen wäre (Brennweite; Format) ist eine andere Frage.
  • Werner Kiera aka Datenverarbeiter 20. April 2010, 20:55

    groß+++++++++++++++++++++++
  • MarS-Photo 20. April 2010, 19:47

    Was ist das denn für eine gruselige Figur,
    da läuft aber auch ein Volk 'rum ;o))
    VG
    Marc
  • monochrome 20. April 2010, 17:10

    ich finds von der Stimmung her sehr gut, würde mich des Schnitts wegen Bernadette anschließen wollen, auch bei analog :-)))
  • Sabine Th. 20. April 2010, 12:15

    Danke euch , Bernadette du sprichst mir aus der Seele :-) ...schneiden würde ich es allerdings nicht , das bringe ich Analog nicht übers Herz :-)
  • Bernadette O. 20. April 2010, 12:02

    Ach ja, oben und unten würde ich dieses Bild wohl schneiden. Ich merke, dass ich es auf dem Monitor in dieser geschnittenen Art platziert habe.
  • Bernadette O. 20. April 2010, 12:01

    Wenn man das vorhergehende Bild nicht gesehen hätte, würde man auch dieses hier sehr schön finden. Wie sich der Herr so samt Spiegelbild in den Wolkenhimmel führen lässt, ist wirklich schön. Auch farblich und von der Aufteilung her ist das Bild sehr ansprechend (viele, mich einbezogen, wären froh solches zustande zu bringen). Das andere ist halt ein "wooww-Bild", damit hast du die Latte unglaublich hoch gesetzt. Ich finde, wir dürfen sie wieder herunterholen und auch einem solchen Bild unsere Beachtung schenken. Es hat sie verdient.
    LG Bernadette
  • Ulla M. 20. April 2010, 9:31

    Wenn ich das so sehe, hätte ich das andere ja gerne mal in Farbe. Ich denke, dass die kühle Grundstimmung gut passen würde.
    Vom Aufbau gefällt mir dieses hier nicht so - der dunkle Teil oben ist mir einfach zu bildfüllend.
  • ChristophS. 20. April 2010, 9:04

    ehrlich gefiel mir das vorherige viel besser, wie soll ich sagen: es wirkte "indirekter" und damit in meinen augen spannender.
    lg christoph
  • N-I-C 20. April 2010, 8:44

    klasse und zwar ganz grosse klasse!!!
    lg nic
  • die Maike 20. April 2010, 7:29

    schön, das!
  • klaus pfeiffer photographie 20. April 2010, 7:25

    eine gespiegelte Himmelfahrt der profanen Art - klasse! Gruß, Klaus
  • ThomasV 20. April 2010, 6:59

    Gut mit den Linien und der Spiegelung.
    Gefällt mir
    Grüße
    Thomas