Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
568 18

R. Kretschmer


Basic Mitglied, Bergisches Land

SABA Merseburg

hierbei handelt es sich um ein fotoprojekt mehrerer mitglieder.
mehr dazu - Fight-Club



aktuelles thema:

Musik 24.11.2013
Musik 24.11.2013
Fight-Club


thema für den 01.12.2013: "Lecker !!"

Kommentare 18

  • Reinhard Seidel 4. Dezember 2013, 21:58

    Das war noch Technik die lebte und atmete ... *seufz*
    LG Reinhard
  • Prost Marlies 27. November 2013, 22:09

    So ein Radio hat mein Bruder auch noch..
    Und es funktioniert immer noch und hat einen tollen Klang!
    LG Marlies
  • Achim Kaspari 25. November 2013, 22:39

    ...ein schönes Detail, was auch mich an meine Kindheit erinnert...ich bin auch diesen Sonntag leider wieder "aussen vor" ... tja - die Arbeit ruft derzeit ein wenig zu laut ;-)


  • Bär Tig 25. November 2013, 4:28

    Genau, die Städtenamen ... die große weite Welt da draußen ...
  • RA Photographie 25. November 2013, 3:45

    Jaa, so ein Ding steht auch bei mir im Wohnzimmer.
    Die haben immer noch den besten Klang!

    VG Roland
  • -bk- 24. November 2013, 23:15

    Jaaaa, und die Dinger hatten immer dieses Auge für den Empfang und einen fantastischen Klang.
    Es gibt sie noch, die Sahnestücke.
    LG Bernd
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 24. November 2013, 19:36

    geiles Teil, hab auch noch ein "Banjo" von AEG (Auspacken-Einschalten-Gehtnicht ;-)
    Habs selbst kaputt gemacht........ ärgere mich immer wieder aufs neue. Der Klang der Röhren und des Breitbänders kommt fantastisch (wenns denn geht) !

    gefällt





    LG
  • Lisa Elisabeth Stamm 24. November 2013, 16:07

    Kinderheitserinnerungen werden wach.....
  • Kawachi 24. November 2013, 14:41

    Tatsächlich, so war das mal, ist noch gar nicht so lange her (oder werde ich langsam doch alt?). Das spannendste an diesem Gerät waren die Städtenamen, die wir Kinder so gelernt und uns auf diese Weise eingeprägt haben. Da konnte man schön rätseln...
    LG Peter
  • Fotomama 24. November 2013, 14:13

    In meiner Kindheit waren die Dinger schon aus der Mode und ich kenne sie aus Omas Wohnzimmer. Die stehen für Gemütlichkeit, die ganz andere Stimmung als zuhause.

    Der Ausschnitt und der Aufnahmewinkel gefallen mir. Hinten hast du sauber am Goldrand geschnitten. Dazwischen erkennt man die Anzeige und rechts schneidest du geschickt am Drehknopf... Gleichzeitig rückst du das Gerät und vor allem die hellen Tasten unten schön in den Fokus.
    Finde ich prima.
    Gruß, Fotomama
  • Angela May 24. November 2013, 12:21

    Irgendwie hätte ich mir eine kreativere Aufnahmetechnik gewünscht... Ansonsten, klasse, dass du das alte Ding hervorgekramt und abgelichtet hast. Bei mir stünde da ein Loewe-Opta-Gerät...
    Gruß Angela
  • R. Kretschmer 24. November 2013, 12:16

    Stimmt, Hammersound, den die Toningenieure da hinbekommen haben...
  • ausgelagert 24. November 2013, 12:15

    hach...Erinnerungen...schön...
  • M O T O M 24. November 2013, 12:14

    so ein Röhrenradio hatte meine Großmutter auch, das stand dann später viele Jahre bei uns
    schöne Erinnerung, die du mir da zeigst und der Sound, den das Gerät gebracht hat, war einmalig (gut)
  • ArnoB 24. November 2013, 12:08

    Ja auch bei mir Kindheitserinnerungen... Ich komme aus einem Dorf vom Land und hab über so ein Radio erst begriffen, dass es ausserhalb der Dorfgrenzen auch noch andere Zivilisation gab. Einen Fernseher hatten wir noch nicht...

    LG
    Arno

Informationen

Sektion
Ordner Projekt
Klicks 568
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF 50mm f/1.8 II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 50.0 mm
ISO 200