Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Saat-Esparsette (Onobrychis viciifolia)

Die mehrjährig ausdauernde Saat-Esparsette (Onobrychis viciifolia, von griech. ωνος ›Esel‹ und βρύχειν ›beißen; mit den Zähnen knirschen, auch Futter-Esparsette genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Schmetterlingsblütler - also eine Verwandte der Erbse. Ihre Verwendung erfolgt vor allem als Trockenfutterpflanze. Der Anbau findet seit dem 16. Jahrhundert statt, er geht in neuerer Zeit jedoch stark zurück. Nicht selten erfolgt auch eine Anpflanzung als Bodenverbesserer.
Ursprünglich stammt die Saat-Esparsette aus dem Mittelmeergebiet. Sie wurde jedoch mit der Besiedlung von Mitteleuropa vom Menschen mitgebracht und gilt dort deshalb als ein eingebürgerter Archäophyt.
Die Futter-Esparsette ist eine eiweißreiche Trockenfutterpflanze und ein Bodenverbesserer. Sie wird von Pferden und Rindern gern gefressen. Als Weidepflanze wurde sie aber von anderen Pflanzen verdrängt, die zur Intensivnutzung besser geeignet waren.
Foto vom 14.05.2014 / KEO_9702
Fotografiert im NSG Nackberg bei Merzig

Kommentare 7

  • Angelika El. 20. Mai 2014, 23:41


    Ich liebe diese herrlichen Blüten; früher wurden die Esparsetten ja angebaut... Deine Aufnahme wieder super gelungen...

    LG! a-

  • Trautel R. 18. Mai 2014, 18:55

    wiederum präsentierst du in bester bildqualität eine ganz besonders interessante blüte, danke auch für deinen text.
    lg trautel
  • Fritz Haselbeck 17. Mai 2014, 18:15

    Sehr schönes Blütenmotiv, hell und schön leuchtend, sehr ansprechend! Beste Grüße: Fritz H.
  • Frank ZimmermannBB 16. Mai 2014, 8:03

    Ich bewundere immer wieder die Vielzahl schöner Bilder, die du hier einstellst. Gerade auch von Arten, die fast niemand zeigt, und (fast) immer richtig determiniert! Kompliment. Das hier finde ich besonders gut, ich mag die Art sehr!
    Mit dem Kommentieren war ich in den letzten Wochen faul und habe selbst auch gestern erstmals nach Wochen wieder Bilder eingestellt. Daher bist auch du sicher zu kurz gekommen! Gesehen habe ich alle deine Bilder der letzten Zeit! Zum einen oder anderen werde ich auch noch was schreiben!
    beste Grüße
    Frank
  • Rainer und Antje 15. Mai 2014, 8:39

    Eine zauberhafte Blüte hat diese Pflanze in einer wundervollen Farbe.
    L.G. Antje
  • DEIWAT 15. Mai 2014, 7:23

    Eine sanfte Darstellung von Dir! Kompliment WD
  • Daniela Boehm 14. Mai 2014, 23:43

    Ui toll und die Farbe perfekt ;) LG Dani

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pflanzen
Klicks 337
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 400