Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robi H. Löwy


Pro Mitglied, Volketswil Zürich

S Y M B I O S E

Wer da vom wem profitiert, weiss ich nicht.
Aber, die Beiden scheinen sich zu mögen.

Kommentare 8

  • Lutz Rößiger 22. Oktober 2014, 9:49

    Hallo Robi,
    Dein Blick macht aus diesem Kontrast wieder eine ganz besonders interessante Grafik. Sehr gut gefällt mir auch die in sw so wirkungsvolle Schärfe.
    Gruß Lutz
  • Ursula Zürcher 21. Oktober 2014, 20:14

    Wieder so ein Bild von dir das ich mit grosser Bewunderung betrachte, wobei es mir der Solist unten rechts besonders angetan hat.
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Petra Lubitz 21. Oktober 2014, 15:40

    Es ist aus meiner Sicht zu wünschen, dass der Efeu es schafft, den häßlichen Beton zu "begraben".
    LG Petra
  • Jürgen Forbach 21. Oktober 2014, 11:14

    Sehr schönes Motiv in bester SW-Ausarbeitung!
    LG Jürgen
  • ebbstrom 20. Oktober 2014, 20:40

    mal wieder eine kostprobe deiner kunst dinge zu sehen, welche sich als klasse motiv in der zweidimensionalen fotografie verwirrung stiftend beim betrachter ins hirn fressen und gerne mal zu optischen täuschungen verlocken.
    gut gesehen und klasse gemacht.
    aber trotz aller verwirrungen und optischen täuschungen habe ich dennoch die weiße keramikpfeife entdeckt, welche du oben rechts hinter dem efeu versteckt hast, smile.
    seht ihr sie auch? (ca. 3 cm von oben und ca 2 cm von rechts)
    sorry robi, ich konnte es mir nicht verkneifen ;-))
    horst
  • Marion Stevens 20. Oktober 2014, 19:45

    Wenn man sie ließe, bliebe das Efeu garantiert die Siegerin; die Natur erobert sich alles zurück.
    Marion
  • Robi H. Löwy 20. Oktober 2014, 19:41

    @ Heinz Schütz

    Nein, auch ich habe mich nicht auf den Kopf gestellt.
    Die Aufnahme ist genau so in Zürich aufgenommen.
    Es ist eine Betonaussentreppe beim Casino Zürichhorn.
  • Heinz Schütz 20. Oktober 2014, 19:32

    Auf den Kopf gestellt, oder?

    Jedenfalls sieht es so aus und es tut dem Bild gut, gibt im Spannung und nötig den Betrachter, sich damit auseinander zu setzten.

    VG Heinz

Informationen

Sektion
Klicks 208
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-6
Objektiv Minolta AF 100mm F2.8 Macro [New]
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 100.0 mm
ISO 1600