Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eberhard Kuch


World Mitglied, Hardthausen

Rustikale Zerkleinerung...

Wer etwas "zimperlich" ist sollte die Zubereitung nicht mit ansehen. Wir waren in den Bergen und nicht in einem Hotel. Mit einer Astschere ( die nur für diesen Zweck Verwendung findet) wurden die auf dem offenen Feuer gegrilleten Spanferkel zerlegt. Mancher Metzger wird dabei schmunzeln
mit welchen Werkzeug die hier das Fleisch in Portionen schneiden.
Aber wenn man bedenkt, daß man in Afrika Maden und allerlei Insekten als Delikatesse angeboten bekommt, dann sind mit die sardinischen Spanferkel
1000 mal lieber....

Kommentare 6

  • Werner Kast 1. März 2013, 20:49

    Wow! Mache mit :-)
  • bounty390 1. März 2013, 14:56

    Hunger macht erfinderisch
    LG Bernhard
  • SYLKON 28. Februar 2013, 23:52

    Selbe den Werkzeug macht das Bild Interessant.
    LG Sylwek
  • Hans Bergm. 27. Februar 2013, 19:31

    Ja, jeder Spanferkelgriller macht es auf seine Art!
    Mahlzeit!
    Gruß Hans
  • Robibert 27. Februar 2013, 18:37

    Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen!
    LG
    Robert
  • WM-Photo 27. Februar 2013, 15:37

    Appetitanregend ist es allemal - Hauptsache es schmeckt!

    Gruß Walter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Sardinien
Klicks 632
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D100
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 34.0 mm
ISO ---

Öffentliche Favoriten 1