Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

D-P Photography


Pro Mitglied, Essen

[ ... running back ]

Breiðamerkursandur, Austurland, Iceland, 05.11.12

... nach Jahrhunderten im Eisschild des Breiðamerkurjökull , treiben die Eisberge aus der Gletscherlagune Jökulsárlón durch den Jökulsá á Breiðamerkursandi in den offenen Atlantik, um von der oft sehr starken Brandung zurück an den schwarzen Strand Breiðamerkursandur geworfen zu werden.

In den Wintermonaten geht die Sonne direkt über dem Breiðamerkursandur auf und sorgt, bei idealen Wetterbedingungen, für fantastische Lichtstimmungen, welche in Kombination mit den Eisbrocken am Strand einen schon fast surealen Anblick bieten. Nicht umsonst einer der eindrucksvollsten Strände dieser Erde.

Auf den ersten Blick wirkt dieses Bild sicherlich sehr "wuchtig" aufgrund der starken Dynamik, aber gerade dieser Aspekt macht für mich den Reiz dieser Aufnahme aus. Die rücklaufende Brandung erzeugt einen starken optischen Sog, der Eisberg verschmilzt geradezu mit der Brandung.

Reload, kleine Korrekturen durchgeführt.

Kamera/Camera: Canon Eos 5 D Mark III
Objektiv/Lens: Canon EF 17-40mm/ 4/ L USM
Filter: Lee Filters hard + soft ND grad

Vielen Dank an Reggie und Ich für den Votingvorschlag!

Kommentare 57

  • Steffen86 28. März 2013, 18:25

    wow sieht das toll aus!
    Der Himmel, das Wasser, der ganze Bildaufbau....

    lg Steffen
  • anja böhl 17. März 2013, 17:18

    sehr gelungene Aufnahme. der Eisblock sieht aus als würde er von Nebelschwaden getragen. gefällt mir sehr.
    vg, Anja.
  • magic-colors 14. März 2013, 14:03

    Saugut. lg aNette
  • Darkangel1983 13. März 2013, 15:02

    Geniale Aufnahme...sehr feine Arbeit...gefällt mir gut. Gruss Angel
  • Philomena Hammer 10. März 2013, 9:33

    diese Aufnahme ist für mich ganz großes Kino, mein Kompliment.
    LG
  • Christian M- 9. März 2013, 21:31

    Hier sind wieder die Experten am Werk :-)

    Dennis: klasse Bild, welches sich perfekt in Deinen Fotografierstil einfügt.

    Gruß,
    Christian
  • Wolfgang W. Roßbach 9. März 2013, 21:01

    Ganz große klasse, wirkt unheimlich gut!!

    LG Wolfgang
  • Babuschek 9. März 2013, 20:04

    +
  • Elisabeth Bach 9. März 2013, 20:04

    pro
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 9. März 2013, 20:04

    -
  • Frank Bayer LEV 9. März 2013, 20:04

    @D-P Photography: Ich hätte mir einfach mehr Weite in der Breite gewünscht. Vor allem die rechte helle Welle ist mir zu angeschnitten. Das mit dem Milcheffekt bei längerer Belichtung ist Geschmackssache. Der eine mags, der andere nicht so. Ich persönlich hätte es hier nicht gebraucht. Ich denke, ohne wäre der Eisklumpen noch dominanter geworden, was mir gefallen hätte.

    @xd42: Du scheinst das System hier noch nicht verstanden zu haben; die Anmerk-Funktion ist dafür da, etwas zu schreiben.
  • Edina Lehmann 9. März 2013, 20:04

    -
  • Nidhoeggr 9. März 2013, 20:04

    Knappes Pro aus Gründen, die "Zumpfer" angeschnitten hat.

    G, Nidhoeggr.
  • xd42 9. März 2013, 20:04

    'weichgespülte' ... 'Milch' ......
    da fällt mir nur ein : 'blos daß'd was g'sagt (bzw. g'schrieb'n) hast'
    dieses Motiv bzw. Foto ( langzeitbelichtete Dynamik und trotzdem tolle scharfe statische Elemente ) = p-r-o
    LG Robert
  • Reinhard Gämlich 9. März 2013, 20:04

    +
  • Rafa Gómez 9. März 2013, 20:04

    ++++++++++++
  • D-P Photography 9. März 2013, 20:04

    @zumpfer: Sagt wer?
  • tommuc 9. März 2013, 20:04

    +
  • Schilcher 9. März 2013, 20:04

    Wenn Wasser zu Milch wird ist die Belichtung zu lange
  • lophoto 9. März 2013, 20:04

    c
  • Oliver Sterchi 9. März 2013, 20:04

    Pro
  • gvfoto 9. März 2013, 20:04

    +
  • Markus Beier 9. März 2013, 20:04

    weichgespült??? das bild ist mal knack-scharf, wenn man sich die statischen elemente anschaut wie z.b. die steine/kies und der eis-"schuh" (sieht echt so aus :-) ).

    von mir ein klares pro. schöne dynamik und schnitt! :-)

    gruß,
    markus.
  • D-P Photography 9. März 2013, 20:04

    @Frank Beyer Lev: Es würde mich mal interessieren, was hier für Dich einen "engen Schnitt" ausmacht. Auch finde ich das "Weichspül" Argument bei einer Belichtungszeit von knapp einer Sekunde interessant.
  • KLAAS H 9. März 2013, 20:04

    -