Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wiebke Q-F


World Mitglied, Haren

Rund ums Kloster 12

Steinwall, Medong oder auch Manimauer genannt, auf dem Gelände des Klosters Tashidong, Sikkim, Nordost Indien.
Nicht nur Steinplatten mit Schriftzeichen, sondern auch Steinplatten mit Darstellungen von Gottheiten und Beschützern, werden als Votivgabe an die Steinwälle gelehnt.
Die rechte Figur stellt Padmasambhava dar, ein Indischer hoher Gelehrter, der im 8.Jahrhubdert den Buddhismus nach Tibet gebracht hat. Um ihn ranken sich viele Legenden.

Kommentare 5

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Sikkim
Klicks 848
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz