Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

topo46


World Mitglied, Bergisches Land, NRW

Ruhrschleuse Blankenstein

ggf. bitte scrollen >>>
Die Schleuse Blankenstein ist eine noch heute erhaltene Schleuse aus der Zeit der Schiffbarmachung der Ruhr durch König Friedrich II..

Sie wurde 1777-1778 gebaut und gehört zu insgesamt 16 Schleusen, die in der Zeit von 1776 bis 1780 für die Ruhrschifffahrt errichtet wurden. Ihre Länge beträgt 58 Meter, ihre Breite 10 Meter und der Hub 3,8 Meter. Die Schleusenkammer ist 44,5 Meter lang und 5,4 Meter breit. Schleusenwärterhaus und Schleuse stehen unter Denkmalschutz. Die Schleuse ist derzeit nicht mehr funktionstüchtig.

An der Schleuseninsel befindet sich seit etwa 1870 das Wasserwerk Stiepel und seit 1910 ein Wasserkraftwerk für den Betrieb der Trinkwasserpumpen. Die Förderung beträgt 16 Millionen Kubikmeter Wasser pro Jahr. Das Trinkwasser wird aus Grundwasserbrunnen nahe der Ruhr gefördert,
wikipedia

Kommentare 5