Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Florian Fink


Basic Mitglied, Mülheim/Ruhr

Ruhrpott

Der Förderturm der Zeche Zollverein am späten Nachmittag im Sommer 2002- der Schacht ist noch offen, wie das Förderseil zeigt- er dient mit anderen Schächten der Wasserhaltung durch die Ruhrkohle- damit das Ruhrgebiet nicht zur Seenplatte wird...

Kommentare 4

  • Frank P aus D 15. Januar 2004, 8:02

    @Detlev: Die schönen "Industriemuseumsstücke" werden halt nicht mehr im Ruhrgebiet... was willste da machen? Aber mit außergewöhnlichen Naturschauplätzen ist das auch nicht anders - Antelope Canyon habe ich hier schon mindestens 20 mal gesehen, und immer die gleiche Einstellung.... trotzdem ist ja doch jedes Bild ein bisschen anders und außerdem hängen natürlich persönliche Erinnerungen des Fotografen dran.

    Letztlich stellt sich hier wohl die gleiche Frage, wie in anderen Kunstrichtungen auch, denke ich: "Kann man überhaupt noch was (wirklich) Neues machen?"

    Gruß, Frank
  • Detlef Rudolf Braun 10. Januar 2004, 14:20

    Ich hatte noch steiler fotografiert als Markus, aber dessen Sichtweise gefällt mir ebenfalls.
    Neben Zollverein liegt noch eine alte Anlage, da bin ich schon mal um die Waggons herumgeschlichen und habe Großaufnahmen gemacht.
    Beliebt sind auch Zollern in Dortmund-Bövinghausen, der Landschaftspark Duisburg und die Henrichshütte in Hattingen, leider aber ebenfalls stark "abgegrast".
  • Markus Grünthaler 9. Januar 2004, 7:39

    Hallo und willkommen in der FC!
    Detlef hat zwar recht, schon oft so gesehen aber trotzdem hat das Bild eine etwas andere Stimmung als all die anderen. Jeder siehts halt anders!
    Hier z.B. meine Sicht:
    Zollverein XII
    Zollverein XII
    Markus Grünthaler

    Neues zu entdecken wäre aber, wie gesagt, schon sehr wichtig!
  • Detlef Rudolf Braun 9. Januar 2004, 5:21

    Hallo Florian, willkommen in der fc.

    Ich kann verstehen, dass Dir die Aufnahme gefällt, doch ist Zollverein schon abertausenmal so oder ähnlich fotografiert worden.

    Ich rate Dir deshalb - wenn Du schon an "abgedroschene" Motive herangehst - eine ungewöhnlichere Perspektive zu wählen. Aber auch das ist schwer. Ich habe selber einmal den Förderturm mit einem 100ter von links schräg nach oben fotografiert und war ganz stolz auf meinen Einfall, bis ich diesen Blick auf der Titelseite eines Bildbandes fand ...
    Besser ist es also, Neues zu entdecken.
    Gruß, Detlef