Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ruhrmündung in den Rhein mit Rheinorange

Ruhrmündung in den Rhein mit Rheinorange

409 7

pixel knipser


Basic Mitglied, Neukirchen-Vluyn

Ruhrmündung in den Rhein mit Rheinorange

Rheinorange ist der Name einer 1992 in Duisburg-Neuenkamp errichteten Skulptur an der Mündung der Ruhr in den Rhein bei Rheinkilometer 780. Sie wurde von dem Kölner Bildhauer Lutz Fritsch aus Stahl gefertigt und bildet eine Landmarke.
Die Skulptur ist 25 Meter hoch, sieben Meter breit, einen Meter tief und wiegt 83 Tonnen. Der Name Rheinorange ist ein Wortspiel. Bei der leuchtenden Farbe handelt es sich um den Farbton RAL 2004 = Reinorange.

Quelle WIKIPEDIA

Kommentare 6

  • Sigrun Pfeifer 25. Februar 2016, 13:34

    Interessante Diskussion zum super Foto. :-) Bin dort auf einer Hafenrundfahrt dort vorbei. LG Sigrun
  • gelbhaarduisburg 29. April 2015, 16:45

    Also, Spezi, jetzt mal langsam, ich hab da drei Jahre lang gewohnt und über die "Festmacher" mußt Du mir nix erzählen, ich bin ein Schifferkind.
    Archäologie
    Archäologie
    gelbhaarduisburg

    Und was nutzt hier die Wegbeschreibung? Wenn Du das Foto so nennst, dass der Betrachter irgendwie automatisch auch das erwartet, was im Titel steht, mußt Du dich doch nicht wundern!
  • pixel knipser 29. April 2015, 16:36

    also die Rheinorange kannst Du ja ganz offensichtlich sofort erkennen. Das ist ja schon mal positiv. Jetzt gehst Du im Bild ca. 3,5 cm nach rechts, zwischen dem dritten und viertem Festmacher (diese Dinger an denen die Schiffe festgemacht werden), dann das Bild vergrößern und schon ist der Rhein im Bild. Da staunst Du aber ?
  • gelbhaarduisburg 29. April 2015, 16:23

    Na, wenn da als Titel
    "Ruhrmündung
    i n
    d e n
    R h e i n
    mit Rheinorange"
    steht...!?
  • pixel knipser 29. April 2015, 16:18

    na Du bist aber auch pingelig !
  • gelbhaarduisburg 29. April 2015, 14:24

    Sehr schönes Foto! Nur dass vom Rhein gar nichts zu sehen ist. Im Vordergrund ist ein Stück Kanal, das an der Ruhr endet, hinten ist das linke Rheinufer mit dem Duisburger Stadtteil Homberg, aber der Rhein fließt unsichtbar durchs bzw. unter dem Bild.

Informationen

Sektion
Ordner Duisburg
Klicks 409
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 85.0 mm
ISO 100