Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Großkopp


Pro Mitglied

Ruhe vor dem Sturm

Das Gelände des alten Straßenbahndepots in Frankfurt (Oder) am Morgen des 9.Mai 2009.
Nur noch zwei Stunden bis zum Beginn der Feierlichkeiten zum 10jährigen Bestehen des Vereins "Museumswerkstatt für Technik & Verkehr Frankfurt (Oder) e.V."
Während noch emsiges Aufbauen und Räumen ist angesagt sind, stand sogar schon der erste Fotograf aus dem fernen Ostrau in Tschechien vor unserer Tür.
Unser Verein konnte sich nach Schließung des Depots 1999 die westlichen vier Gleise sichern, während in einer der östlichen Nachbarhallen eine Skaterbahn Einzug hielt. Das erklärt dort auch die "bunten" Hallentore.
Die Hallen rechts der Straße gehörten vor vielen Jahrzehnten auch den Frankfurter Elektrizitätswerken FEW, die einst die Straßenbahn betrieb. Zu DDR-Zeiten wurden dort die Fahrzeuge der Volkspolizei gewartet und man hörte damals ab und an mal eine Sirene probelaufen.

Mehr zum gestrigen Tag mit Text und Video auf diesem Link der Märkischen Oderzeitung:
http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Frankfurt%2B%2528Oder%2529/id/276266

- Pano aus acht Einzelbildern -

Kommentare 11