Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Ruhe nach dem Sturm

Nicht nur die Hirsche, sondern auch das Kahlwild ist von der Brunft erschöpft und braucht Ruhe. Gestern hatte ich wieder einmal Gelegenheit im Rotwildrevier anzusitzen und konnte feststellen, dass die Brunft weitgehend zu ende ist, obwohl immer mal wieder bei einzelnen Hirschen Aktivitäten kurz aufflammten.

Kommentare 6

  • liesel47 25. Oktober 2013, 14:33

    Eine richtig schöne Waldaufnahme von Dir, das Wild-Motiv strahlt eine angenehme Ruhe aus. Die Farbgestaltung finde ich ganz wundervoll. Lieben Gruß von Liesel und einen schönen Freitag.
  • Karl Zachmann 24. Oktober 2013, 7:30

    Diese ganze Serie ist wirklich interessant.
    Wenn man alle Bilder gesehen hat, dann hat dieses
    Foto tatsächlich eine klare Bildaussage.
    Wie Du es beschreibst.
    LG Karl
  • LauraFlorence 22. Oktober 2013, 23:36

    Schaut so aus, als genießen sie die schöne Oktobersonne und die Ruhe ebenso wie wir ;-) Ein tolles Licht hast Du festgehalten, obwohl ich natürlich weiß, dass Dein Schwerpunkt mehr auf den Tieren liegt :-)
    LG Laura
  • EG BAM 22. Oktober 2013, 17:43

    Alles sieht sehr friedlich aus! Das Licht ist auch sehr
    schön und lässt uns etwas vom Herbst erahnen!
    LG Elke
  • Bergjäger 22. Oktober 2013, 17:00

    Ein sehr idyllisches Bild mit dem ruhenden Rotwildrudel.
    LG Bergjäger
  • Clemens Kuytz 22. Oktober 2013, 13:35

    Klasse Aufnahme,schöne Schärfe im bestem Licht.
    lg clem