Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rainer Berthin


Free Mitglied, bremerhaven und bremen

Ruhe in Frieden

nein, keine digitale montage! diesen friedhof mit der raffinerie im hintergrund fand ich in der nähe von new orleans am mississippi... am pc nur etwas farbe und kontrast intensiviert...

Kommentare 6

  • werner weis 21. Juni 2008, 11:41

    Ganz starke Bildaussage.
    Unmerklich hast Du hier etwas in Szene gesetzt, das sehr bedeutsam ist.
    Es wirkt nich wie "in Szene gesetzt", es IST eine Ur-Szene, etwas Grundlegendes.
  • Caroline B. 14. Oktober 2001, 13:28

    Ich kann mich da nur anschließen, ein Bild mit viel Inhalt!
    Und vorallem : NICHT kitschig!
    Gefällt mir sehr gut!!
    lg
    c.
  • Birgit Guderian 14. Oktober 2001, 3:01

    sehr eindrucksvoll!
    ganz links, es könnte auch was anderes sein, könnte aber auch ein mensch sein......das leben geht weiter..............
  • AAAD 12. Oktober 2001, 19:22

    Gratulation, hat in der Tat Symbolgehalt.
  • Nitewish I 12. Oktober 2001, 19:15

    Was für ein krasser Gegensatz! Das Bild wirkt bedrohlich auf mich. Ganz gut gefallen mir auch noch die roten Blumen unten links, die so gar nicht dazu passen wollen.
    Gruß Ute
  • Gerhard Brandstetter 12. Oktober 2001, 19:14

    Die Monumente von Mammon und der Endlichkeit - wirklich ein Bild mit Symbolgehalt.