Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea und Nils


Pro Mitglied, Hamburg

Ruhe...

...wollten wir und bekamen sie!


Start unserer Schneewandertour ist unsere Unterkunft in Bad Schandau.
Unser Weg führte uns auf dem "Panoramaweg" an der Schloßburg, weiter an Altendorf und Mittelndorf vorbei.
In Lichtenhain Abstieg zum Lichtenhainer Wasserfall im Kirnitzschtal.
Von dort Richtung Ostrauer Mühle, hier ging es aufwärts nach Ostrau und weiter zur Unterkunft.
Die 7,5 Stunden allein im "Gelände" waren ein Genuß, auch wenn wir uns den Weg teilweise durch Verwehungen spuren mußten.


VG aus HH von Andy und Nils

Kommentare 18

  • Lissi - Elisa 7. März 2013, 20:20

    Das kann ich auch nachempfinden .. wie es ist wenn niemand sonst unterwegs ist. Gehört manchmal dazu und tut guuuuut !

    lissi
  • sylvinchen 1. März 2013, 19:25

    Wunderschön...es strahlt die Ruhe
    richtig aus, dort könnte ich auch
    lange verweilen.
    GLG Sylvia
  • Vera Shulga 28. Februar 2013, 17:59

    Klasse Winter Landschaftsfoto!
    LG Vera
  • Monika LD 27. Februar 2013, 22:26

    Klasse Schnitt - gefällt mir sehr.
    Ja, das stimmt, das hört sich sehr anstrengend an, aber sicher seid ihr auch reich belohnt worden.
    LG Moni
  • Ebert Harald 27. Februar 2013, 20:33

    eine friedliche Stimmung,VLG Harald
  • Nebelhexe 27. Februar 2013, 19:28

    Eine wundervolle Aufnahme, vor allem dieser Weitblick ist genial.
    LG
  • Winfried Meinert 27. Februar 2013, 17:27

    Die Anstrengung kann ich gut nachvollziehen, bin ich doch mit Dagmar am Samstag von Braunlage auif den Brocken gelaufen, hin und zurück sind das ca. 24 Kilometer bei viel Schnee und eisiger Kälte.
    Bei dem Wetter war es auch recht ruhig, aber bestimmt nicht so ruhig, wie bei Euch schätze ich, auf dem Weg zum Brocken trifft man immer Wanderer.
    Viele Grüße von Winfried
  • Hanna B. 27. Februar 2013, 16:53

    Das wäre für mich zu anstrengend, 7,5 Std. auf den Beinen und dann vielleicht noch durch Tiefschnee. Vor 10/20 Jahren haben wir solche langen Touren auch noch gemacht. Unser Quartier war damals in Ostrau, privat bei einem sehr netten Ehepaar in unserem Alter; eben auch Sachsen.
    VG Hanna
  • Khoi 27. Februar 2013, 8:39

    Einfach klasse, gut gewählte Perspektive.
    Sehr beeindruckend!
    LG Peter
  • Klaus-Peter Beck 26. Februar 2013, 21:31

    Ich kann es mir so richtig vorstellen.
    Ist ja auch eine schöne Landschaft und ich bin immer gerne dort.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Kosche Günther 26. Februar 2013, 21:00

    Fein weil Ihr bereits für Eure Bergtouren trainiert,dabei ist Ruhe ganz wichtig,liebe Grüsse Günther
  • Reinhardt II 26. Februar 2013, 20:50

    Ich finde die Landschaft , dort auch sehr schön !!!
    LG Reinhardt
  • Günter7 26. Februar 2013, 20:47

    7,5 Std. im Gelände, alle Achtung !!!
    VG Günter
  • Hartl Johann 26. Februar 2013, 20:33

    Das hört sich anstrengend an!
    VG hans
  • Lady Durchblick 26. Februar 2013, 20:29

    herrliche Landschaft.... klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • bomae99 26. Februar 2013, 20:28

    Nur die Stille ist schweigsam und der Wind spielt das Lied.
    Lg, Manfred
  • Karla M.B. 26. Februar 2013, 20:12

    Was für eine unendliche Weite...das glaube ich Euch gern, das diese Landschaft und Tour ganz nach Eurem Geschmack war...;o))
    LG von Karla
  • Linnemedia Fotos 26. Februar 2013, 20:08

    Gut Gemachtes ! Winterfoto
    G v Dieter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Elbsandsteingebirge
Klicks 639
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G1 X
Objektiv Unknown 15-60mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 43.0 mm
ISO 125