Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Ruf! Mich! An!

Keine Angst, dass ist keine Aufforderung zum anrufen einer Erotik-Hotline oder Domina.
Nein, das ist eine wohlgemeinte Aufforderung unserer transatlantischen Freunde, kurz NSA genannt, doch wieder mal zum Hörer zu greifen. Erschüttert mussten wir in den vergangenen Tagen erleben, wie unsere vielgeliebte Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel einfach so abgehört wurde. Da gehört sich nicht – so was kann man nur beim gemeinen Volk machen, da ist das nicht so schlimm. Und ich habe so auf die Aussagen unseres damaligen Innenministers gebaut......der meinte, jeder solle bei der Sicherheit bei sich selber anfangen. Jetzt frage ich mich angstvoll – passt unsere Regierung nicht auf?
Gut das der Wabedi mit seinem W38M ( Wabedi, Baujahr 38 M- Modifiziert) hier einen vollwertigen Ersatz präsentiert. Und fürs traute Heim gibt es das Wandgerät in rustikaler Ausführung – passt in jedes deutsche Wohnzimmer! Beide Telefone haben die von Kryptologen, Ornithologen und Höhlenforschern hoch gelobte Traps-Verschlüsslungstechnik an Bord. Ich würde die Euch gern verraten, aber dann holen mich die Amis ab :-(
Dazu gibt es attraktive Tarife.....Spy and Call ermöglicht den direkten Kontakt zum Führungsoffizier der NSA und die Option Stasi 3.0 schaltet einen über eine gemakelte ISDN-Verbindung direkt ins Zentrum der Freiheit (weißes Haus, Washington)
Also...ruf doch mal an....fasse Dich kurz und eine Bitte der NSA gebe ich gern an Euch weiter.....bitte deutlich sprechen!

Kommentare 36

  • Martin Gratz 2. November 2013, 12:49

    Alle regen sich mit Recht bezüglich des Abhörskandales auf....
    darüber daß in dieser fc zum Ignore Button jetzt noch das "Anmerkung ausbenden" möglich ist,scheint aber Keinen zu stören.
    Vielleicht kannst Du dem Thema mal etwas Aufmerksamkeit schenken.
    grüße Martin
  • UN-ART 31. Oktober 2013, 18:47

    einfach nur geil !!!
    vg olli
  • Ellen-OW 28. Oktober 2013, 22:44

    Bestens zu diesem Thema umgesetzt;-) Wer weiß, was die alles so mithören.
    LG Ellen
  • hajosch 28. Oktober 2013, 18:08

    wieder so ein kracher :))
    hans
  • Trübe-Linse 28. Oktober 2013, 11:41

    Lach. Das ist absolut genial !! Der beste Wabedi aller Zeiten. Diese Technik begeistert mich wirklich. Gruß Mirko
  • Bagojowitsch 27. Oktober 2013, 21:49

    In dem Zusammenhang - sollte man dann vielleicht lieber gleich englisch sprechen oder schreiben, damit die NSA nicht erst übersetzen muss? Man muss denen ja die Arbeit nicht unnötig erschweren, wir sollten alle mithelfen!!
    Eine passende Komposition!!

    LG Winfried
  • Ernst Heister 27. Oktober 2013, 21:16

    Die Traps-Verschlüsselung halte ich für das Nonplusultra, wenn man dann ganz stark lallt und sich selber nicht mehr versteht, wird das die Lauscher zur Verzweiflung treiben. Und lustig ist es obendrein!
    Grüße, Ernst
  • Seidenweber 27. Oktober 2013, 20:52

    "Yes we can" .... :-((

    Feine Satire.

    Gruß
    Peter
  • Diana Ueberschaer 27. Oktober 2013, 20:35

    Tolles Bild und Text dazu vom Feinsten.
    LG Diana.
  • Reimund List 27. Oktober 2013, 18:39

    Das sozialistische linientreue TV hat mir das Thema nun schon so oft um die Ohren gehauen...da wär es mal spannend was die so erfahren von Mutti :-) Ich vermute mal denselben Senf den wir in der Zeitung lesen. Dein Bild ist da besser.
    vg R.
  • Ute K. 27. Oktober 2013, 18:18

    Zum Glück telefoniere nicht mehr sondern schreibe nur noch eMails. Da kann mich wenigstens keiner abhören :-))
    lg, Ute
  • Jojo Metzi 27. Oktober 2013, 18:14

    Gute Darstellung eines aktuellen Themas.
    Ich wusste gar nicht dass in der Berliner Normannenstrasse international ausgebildet wurde.
    jometzi
  • HW. 27. Oktober 2013, 18:13

    Also ich hab nie daran gezweifelt, wozu wären Geheimdienste sonst da ;))
    Toll arrangiert die Szene!
    VG Holger
  • E. Ehsani 27. Oktober 2013, 17:04

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • AugenBlick(e) 27. Oktober 2013, 17:04

    Ein Teufelskerl, dieser WaBeDi, immer hautnahe dran an allen aktuellen Themen und nie um eine Lösung verlegen! Ich würde diese abhörsichere Anlage mit dem (N)Ostalgie-Effekt und der eingebauten Standleitung für Traps Pils ja gern installieren, aber ich schätze, die größere Strafe für "meinen" Abhörbeauftragten wäre, sich meine grottenlangweiligen Telefonate anhören zu MÜSSEN! ;-))
    LG - Judith