Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

rüsselkäferchen

beim füllen wasserbehälter der schafe verschaffte ich diesem tierchen ein unfreiwilliges bad.
als ich den (knapp 1cm grossen) kleinen bemerkte, habe ich ihn natürlich sofort aus dem wasser gefischt und ihn zum trocknen auf einen zweiten, umgedrehten, behälter gesetzt.
für ein paar fotos blieb er dort auch, zog es aber dann vor, die flucht zu ergreifen.
keine ahnung, wie der nette kleine rüssler heisst...

P4301660.JPG • 30.04.2014
2fach-digitalzoom

Kommentare 14

  • Angelika Ehmann-Eilon 18. Mai 2014, 0:27

    Schade, daß Du wohl anscheinend noch immer nicht die richtige Bezeichnung für dieses kleine Wesen, Rüsselkäfer o.ä. herausgefunden hast, aber Du hast ihn sehr gut fotografiert und es dürfte sich doch bald ein richtiger Name dafür finden.
    Ich habe in letzter Zeit viele Rüsselkäfer-Fotos hier gesehen, vielleicht kannst Du sie mal damit vergleichen.
    Darin kann ich Dir leider nicht helfen , aber zum Glück läuft Dir hier a.d. Foto der Käfer nicht weg!, für die Bestimmung schon mal nicht schlecht.
    Gruß Angelika.
  • Laufmann-ml194 17. Mai 2014, 17:06

    ich bin nüchtern!
    aber ich bilde mir ein, dass der Hintern ein grimmiges Gesicht hat
    sicher eine Absicht der Natur um Feinde abzuwehren, man kennt das von anderen Arten
    vfg Markus ml194
  • Rainer Klassmann 17. Mai 2014, 13:44

    Wunderschön portraitiert.
    lg Rainer
  • Karl H 16. Mai 2014, 23:52

    Na ja, falls er so einer ist, macht er seinem Namen nicht gerade alle Ehre! :-)
    Starkes Foto!

    lg Karl
  • N. Nescio 16. Mai 2014, 21:16

    +!
    lg gusti
  • Axel Sand 16. Mai 2014, 20:48

    Klasse gemacht!
    Gruß
    Axel
  • J. Und J. Mehwald 16. Mai 2014, 20:15

    Du hast ihn klasse portraitiert - egal wie er nun genau heißt.
    HG von Jutta und Jürgen.
    Hauptsache, das Fotografieren war nicht so schmerzhaft wie bei Deinem verlinkten Bild.
  • Dorothea P. 16. Mai 2014, 19:18

    Das Bad merkt man ihn nicht an, er hat keine Flecken verloren :-)
    Ich bewundere die Schärfe!
    lg, Dorothea
  • Kurt Stamminger 16. Mai 2014, 18:25

    Als Dank hat er sich als Model zur Verfügung gestellt.
    Schön knackig scharfe Aufnahme.


    LG
    Kurt
  • Charly 16. Mai 2014, 17:22

    Ja, ich habe mich für den entschieden, weil er die
    beschriebenen Höcker hat. Also ein Kamel isses nicht *g*
    LG charly
  • Jo Kurz 16. Mai 2014, 16:29

    @charly
    danke für den hinweis! ich trau mich dazu gar nix sagen, da gibt es ja einige, die recht ähnlich aussehen. darunter auch der, den ich bereits vor einigen jahren fotografiert habe, und dessen bestimmung auch nicht klar ist... ;-)

    teuer bezahlen...
    teuer bezahlen...
    Jo Kurz
    ps: ich hab übrigens noch eine recht umfangreiche rüsslerübersichtsseite gefunden: http://www.digital-nature.de/tierwelt/insekten/curculionoidea/ruesselkaefer.html blöderweise hab ich aber meinen nicht von oben fotografiert. sehr nachlässig...
  • g.j. 16. Mai 2014, 15:43

    vielleicht hat er auch freiwillig ein bad genommen um besonders schön zu sein für das fotoshooting;))
    ein sehr hübscher käfer mit seinem witzigen rüsselchen und klasse hast du ihn in der durchgehenden schärfe festgehalten - top!
    lg, gerti
  • Charly 16. Mai 2014, 15:24

    So ein schöner Kerl! Wie gut, dass du ihn retten konntest.
    Bei den Rüsslern komme ich oft ins Schleudern, entscheide
    mich hier aber mal ganz mutig für diesen:
    http://www.insektenbox.de/kaefer/braula.htm
    Bei diesem perfekten Foto können die Fachleute sicher
    besser helfen.
    LG charly
  • Lucia H 16. Mai 2014, 15:19

    super Foto! was du so alles findest!! lg und ein schönes we wünscht dir lucia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner wer/was ist das?
Klicks 213
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-M1
Objektiv OLYMPUS M.12-40mm F2.8
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 40.0 mm
ISO 200