Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kerstin Adam


Basic Mitglied, Cottbus

Rüssel einer Roten Mauerbiene

Da ich die Biene beim Putzen fotografiert habe, hatte ich das Glück ein Bild mit ausgestrecktem Rüssel zu erwischen. Da dies so ein besonderes Bild für mich ist, ist es zwar schade, dass der Kopf nicht scharf geworden ist, trotzdem möchte ich es mit euch teilen.

Infos zur Roten Mauerbiene-Osmia bicornis:
- Flugzeit ist März bis Juni
- sie gehört zu einer der ersten Besiedeler künstlicher Nisthilfen
- sie lebt an verschiedenen Standorten, wie Siedlungen, Waldrändern, Gärten oder Kiesgruben
- eine der häufigsten Wildbienenarten

Kommentare 1