Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rückumwandlungs-Versuch

Rückumwandlungs-Versuch

390 3

Albrecht Klöckner


World Mitglied

Rückumwandlungs-Versuch

aus einem gerahmten Lentikular-3D-Bild eine X-Version zu bekommen - prinzipiell möglich, man muss beim Abfotografieren der beiden Teilbilder allerdings die "Sweet Spots" möglichst präzise erwischen, sonst leidet der Raumeffekt unter verschwommenen Doppelkonturen, Qualitätsverlust sowieso unvermeidbar

Kommentare 3

  • Albrecht Klöckner 1. Oktober 2012, 22:59

    Prinzipiell funktioniert das schon, Micha, aber eben nur mit halber "Quer-Aflösung" und auch dann nur, wenn man den jeweiligen "Sweet Spot" genügend präzise erwischt - hier nicht genau genug getroffen.
    LG Albrecht
  • Micha Luhn 1. Oktober 2012, 22:13

    Eigentlich sollte es funktionieren, aber hier sehe ich im Vergleich zum Original kaum Tiefe.

    LG Micha
  • Rolf Eisentraud 1. Oktober 2012, 11:42

    Interessantes Experiment.
    LG
    Rolf