Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marion Stevens


Pro Mitglied

Rückkehr

des Winters. Eisstrukturen auf dem Gartenteich, etwas mehr gesättigt -passend zum so genannten Vorfrühling. :-)

Hier mit schwarzem Rahmen

Kommentare 35

  • Sabine Röhl 23. August 2014, 10:22

    !!!!!
  • ullika 18. August 2014, 22:20

    das ist eine wunderbare farb-komposition in schönstem licht! für mich bitte mit weißem rahmen! lg ullika
  • Thomas Burghartz 31. März 2014, 22:39

    WoW!!!...das ist sehr Wirkungsvoll.

    LG Thomas
  • Thomas Burghartz 9. Februar 2014, 12:17

    Booohr!!!... das ist Fantastisch.

    LG Thomas
  • Blumenwesen 15. Dezember 2013, 19:45

    Der schwarze Rahmen sieht besser aus finde ich, aber ist Geschmacksache.LG BLumenwesen
  • Wolfgang Zeiselmair 16. Juni 2013, 21:21

    das ist richtig stark! So mag ich Eis auch(neben Schokoeis das sowieso) :-)
    Servus
    Wolfgang
  • Friedrich A. Himmelsbach 16. Juni 2013, 17:30

    erst jetzt entdeckt: wunderbar !
    ...was sonst ;-)
    glg fritz
  • Richard der Loewe 21. Mai 2013, 15:55

    Die Natur ist doch noch die größte Künstlerin, man muß es nur verstehen, auch ihre kleinsten Werke zu entdecken und richtig auszustellen. Du kannst das recht gut :-)
    Richard
  • ingeborg m. 29. April 2013, 17:02

    das wirkt ja ganz fantastisch!
    da nimmt man doch einen kalten Tag gern in Kauf...
    LG Ingeborg
  • Helitropix 9. April 2013, 16:27

    ... großartig wiedie farben die Strukturen des Eises sichtbar machen.
    LG Hans
  • Günter Nau 27. März 2013, 10:46

    Wunderschön und hochinteressant. Der weiße Rahmen gefällt mir besser.
    grüße Günter
  • Marlis E. 18. März 2013, 12:17

    Das sieht fantastisch aus, ohne Erklärung hätte ich das Bild erstmal nicht deuten können.
    LG Marlis
  • Horst Schulmayer 17. März 2013, 19:51

    Ich dachte zunächst, Du wärest unter die Maler gegangen :-) Ein wunderschönes Kunstwerk der Natur.
    Gruß Horst
  • Reinhard Seidel 17. März 2013, 11:00

    Nach dem "Hä????-Effekt" ... moderne Kunst, die man sich ansehen kann. Aber ehrlich gesagt, das mit dem schwarzen rahmen gefällt mir besser, weil ich meine, dass da die Farben mehr leuchten.
    Am Anfang sah ich nur den oberen Teil des Bildes und dachte sofort an ein Gemälde, aber eines in einer Ausstellung und erwartete weiter unten den oder die Betrachter, aber die Galerie war wohl schon geschlossen :-D
    LG Reinhard
  • Jürgen Michael Walter Kemper 17. März 2013, 0:09

    Sehr schönes Motiv, man muss sowas nur sehen. Klasse auch in der BEA, wirkt wie ein Kunstwerk.
    Gruß
    Jürgen
  • Kleckselkönig 14. März 2013, 22:35

    Was für ein ausgefallenes Motiv! Richtig klasse die Strukturen und die Farben im Bild. Wunderschön anzusehen.
    LG Heike
  • Josef Schließmann 14. März 2013, 15:53

    Herrlich diese Farben der Eiskristalle, ein wahres Kunstwerk von dir.

    LG Josef
  • Kalmia 14. März 2013, 7:56

    Das sieht stark aus!
    LG, Karin
  • Stephanie Jülich 14. März 2013, 5:54

    Wow, sehr abstrakt aber wunderschön!
    LG Steffi
  • Peter Kollmeier 13. März 2013, 17:56

    Es ist nicht so leicht, dass ein so stark gesättigtes Foto schön anzuschauen ist.
    Gut gemacht.
    LG Peter
  • Marianne Th 13. März 2013, 16:42

    Die Eisstrukturen verwandelst du in Kunst; deine Bea ist kreativ. An dir ist eine Grafikerin verloren gegangen.
    LG marianne th
  • -Jutta K- 13. März 2013, 10:13

    Wirkt fast wie ein Gemälde.
    LG Jutta
  • Ev S.K. 12. März 2013, 22:55

    Hier hast du mit viel Fantasie eine winterliche Creation zu einem Kunstwerk verändert, so hat man Eisstrukturen noch nicht gesehen, es wirkt sehr eindrucksvoll. Die Natur als Künstler und von dir auf deine Art vervollständigt, ganz fein Marion!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • AnnaRita 12. März 2013, 22:26

    Jedes Bild hat seinen eigenen Reiz, aber die Rahmenwahl würde ich nicht entscheiden mögen.
    Interessant ist die leichte Nachbearbeitung,
    Kunst in Vollendung.
    Ein Bild, das sich sicherlich sehr
    gut als Wanddeko anbieten würde.
    LG Rita
  • werner thuleweit 12. März 2013, 21:41

    Realität mit abstrakter Wirkung.Welche Ausdruckskraft der Natur als bildende Künstlerin!. Du machst deutlich, was ohne dich wahrscheinlich nicht gesehen worden wäre. Stark!!
    LG
    Werner

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sonstiges
Klicks 743
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1