Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Der Andreas P.


Pro Mitglied, Wien

Rückblick

Hier das erste meiner Wiener Zentralfriedhofsbilder.
Ich kann mich mal wieder nicht für Farbe oder SW entscheiden; tendiere eher zur monochromen Variante.

Kommentare 5

  • Der Andreas P. 18. November 2008, 9:13

    Regina, Karin: Danke!
    @derschneider: eine feine Tonung is drin!
  • derschneider 18. November 2008, 8:34

    mono gefällt mir hier auch besser - wobei ich s/w wahrscheinlich einer Tonung noch bevorzugen würde
    Die Spiegelung ist toll, das Auge sucht eine Weile nach dem "Spiegel", bis es den Grabstein entdeckt.
  • Fritz G. 18. November 2008, 0:00

    ich bevorzuge in dem Fall s/w
    lg Fritz
  • KaPri 17. November 2008, 23:22

    bin auch für sw. in der farbversion lenkt der violette fleck rechts ganz schön ab.
    das motiv is echt der wahnsinn - das relief und seine spiegelung quasi freigestellt und der titel dazu äusserst passend - und das ganze kommt in sw am besten rüber, für mich jedenfalls.
  • Regina Courtier 17. November 2008, 22:21

    Mach´s in SW, weil die Farben sehen dann eh die anderen! ;-))
    Zum Foto: ich find´s ausgesprochen gut, der Stein sieht aus wie poliert, ganz fein ist die Spiegelung.
    lg
    Regina

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Parks, Friedhöfe
Klicks 215
Veröffentlicht
Lizenz