Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul Michael P.


World Mitglied, Eisenberg/Thüringen

Rückblick auf die Jahre

unbearbeiteter Schnappschuß, da diese Frau zu jeder ihrer Falten steht, trotz ihrer 60 Jahre

Danke dir, dass ich es zeigen darf

Manch einer wird vielleicht sagen, es sei nicht vorteilhaft, aber es ist das Abbild des wahren Lebens und dies wollte ich zeigen. auf techn.Perfektion habe ich dabei keinen Wert gelegt.


wie gefällt euch diese bearbeitete Variante?

Kommentare 12

  • Roland Rammler 4. Juli 2015, 16:54

    Das Bild gibt Dir Recht. Sehr schön!

    LG Roland
  • Manfred Hunger 11. Mai 2013, 15:33

    Hallo Micha,

    tolle Aufnahme!

    Jeder weitere Kommentar wäre nur eine Wiederholung des bisher geschriebenen :-)

    Ich mag solche "ehrlichen" Bilder; sie erzählen mehr als jedes andere "schöngemachte" Bild.

    LG Manfred
  • Ferdi W. Weise 30. April 2013, 17:14

    Die ganze Welt versteckt sich hinter einer Maskerade, lieber Micha - da ist es gut und zu begrüßen, dass es auch noch Menschen gibt, die zu den Tatsachen stehen.
    Das Leben zeichnet eben selbst die Linien!
    LG -Ferdi-
  • Jürgen Gräfe 24. April 2013, 21:36

    Natürlichkeit ja, alle Achtung vor dem Model. Mich stört aber auch der "dunkle Strich". Hier dürftest du ohne Gewissensbisse "stempeln". :-)
    fG
    Jürgen
  • Michael Heckner (mi.he) 24. April 2013, 13:49

    ein Bild aus dem richtigen Leben
    LG
    Micha
  • Nikonjürgen 24. April 2013, 10:14

    Wer hat keine Falten in diesem Alter ?
    Ich werde auch 60.
    LG Jürgen
  • erica conzett ec 23. April 2013, 22:48

    ich kritisiere auch,
    modell sehr schön und ausdruckstark
    das licht ist unvorteilhaft geführt. direkt und frontal...
    die schärfe ist auf den haaren
    bei solchen portrait, mag ich es noch mehr in s/w
    aber das ist geschmacksache
    lieben gruss ric
  • Gerfried Tamerler 23. April 2013, 21:48

    Hier geht's nicht um vorteilhafte Inszenierung oder Idealisierung, sondern wahre Lebensjahre zu denen man(n) (frau) steht, Charakter und Ausdruck stehen als Bildaussage im Vordergrund.
    Gratuliere euch zu diesem Bild

    lg Gerfried
  • deschs 23. April 2013, 21:29

    Es hätte auch kaum gepasst wenn du
    die Falten weggebügelt hättest.
    Passt so wie es ist!

    LG Detlef
  • Willi Thiel 23. April 2013, 21:04

    endlich mal normale Lebewesen ....
    gut so Micha
    hg willi
  • FBothe 23. April 2013, 20:05

    Wer sollte etwas gegen Falten in zunehmenden Alter haben ...; wir werden alle älter und interessanter. :-)

    Nur, dass die technische Umsetzung hier relativ schwach ist, hat nichts mit dem Alter des Models, sondern mehr mit dem Können des Fotografen zu tun: Schärfe leider nicht auf (einem) Auge und dieser dunklen Strich, der aus dem Kopf heraus zu wachsen scheint ...

    Frank
  • Obelix2223 23. April 2013, 19:46

    ob mit oder ohne falten ist nicht entscheidend, wichtig ist für mich die natürlichkeit
    lg joachim

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Portraits
Klicks 432
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 55.0 mm
ISO 800