Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Rudis kleine Fotoschule - Das Stativ - Teil 1 - Grundlagen

Rudis kleine Fotoschule - Das Stativ - Teil 1 - Grundlagen

836 22

Rudolf Kasper


Free Mitglied, Eppelheim

Rudis kleine Fotoschule - Das Stativ - Teil 1 - Grundlagen

Es war in den 80ern, als Rita Suessmuth, die damalige Bundestagspraesidentin den Satz praegte mit dem sie in die Analen der Geschichte einging: “Immer ein Kondom dabei!”

In etwas abgewandelter Form hat dieser Satz auch fuer die Fotografie Bedeutung. Hier muss es heissen: „Immer ein Stativ dabei!“ (Natuerlich spricht nichts dagegen, dass auch Fotografen ein Kondom dabei haben. Ihrem Einsatz bei der Fotografie werden wir gegebenenfalls ein spaeteres Kapitel widmen.)

Wir freuen uns, dass wir fuer diese Serie Herrn S. aus bei K. gewinnen konnten, der mit uns seine reichhaltigen Erfahrungen im Umgang mit Stativen teilte.

„Das Stativ gehoert zum Fotografen, wie der Fuchsschwanz zum Mantafahrer“, erleuterte Herr S. bei einem Fachvortrag. „Eigentlich werden sie es nie brauchen, aber es verleiht ihnen den Nimbus des Profis. Viele Frauen schliessen aus der Groesse des Stativs auf …..“ Na ja, lassen wir das.

Fortsetzung folgt.

Rudis kleine Fotoschule - Der Weg zum Profi
Rudis kleine Fotoschule - Der Weg zum Profi
Rudolf Kasper


Rudis kleine Fotoschule - Fotokunst
Rudis kleine Fotoschule - Fotokunst
Rudolf Kasper


Rudis kleine Fotoschule - Das Tierportrait
Rudis kleine Fotoschule - Das Tierportrait
Rudolf Kasper


Rudis kleine Fotoschule - Das Portrait (Teil 2)
Rudis kleine Fotoschule - Das Portrait (Teil 2)
Rudolf Kasper

Kommentare 22

  • Wilfried Eichmeyer 5. Juli 2005, 14:12

    Habe heute endlich mal Zeit gefunden, um mir die kleine Fotoschule und auch Deine anderen Bilder anzuschauen. So viel Geist und Witz auf einmal hatte ich nicht erwartet. Bin bei einigen Stellen fast vor Lachen vom Sitz gefallen. Diese Art von Beschreibungen finde ich toll. Die Bilder gefallen mir. Da sehe ich gleich, wo ich noch Nachholebedarf habe.
    Ich hoffe doch, diese Serie wird weitergeführt ?
    Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch für Deine Bemerkungen bedanken.
    Viele Grüsse
    Wilfried
  • Northern Lights 20. Juni 2005, 20:11

    weiter so, ich mag ja solche serien sehr...
    Gruß RNM
  • Klaus Zeddel 19. Juni 2005, 16:00

    Herrlich, die Serie geht weiter. So ein Stativ ist wirklich sehr nützlich und vielseitig einsetzbar. Sogar als Waffe ist es wichtig, wenn ein anderer Fotograf das gleiche Motiv entdeckt hat.
    LG Klaus
  • Volker Gutgesell 19. Juni 2005, 12:37

    ...und weiter geht es, da ich irgendwann auf DSLR umsteige, graut es mir jetzt schon wenn ich das ganze Zubehör sehe. o:))
    vgvg
  • Heribert Stahl 18. Juni 2005, 0:33

    Mensch Rudi, der Fuss ist angeschnitten...
    ;-)))
    bin gespannt, wie`s weitergeht.
    Gruesse
    (unverwackelt)
    Heribert
  • Klaus Kieslich 17. Juni 2005, 20:47

    Wow...es geht weiter !!!!!! :-)
    Tolle Lehrstunde.....ja,Stative sind in jeder Lage nützlich !!! :-)
    gruß klaus
  • V. Munnes 17. Juni 2005, 19:36

    ......mein neues 400er hat ein Verwacklungsschutz und ich kann damit auch recht gut ohne.......!?

    vlG-----------------------------------------------------------------volker-
  • Evy Kasper 17. Juni 2005, 16:22

    Ihr Männer habt das falsch verstanden ;-)
    Wir Freuen denken je grösser das Stativ, Auto etc. desto kleiner ....
    Danke Rudi für die Lacher heute Nachmittag, tolle Serie.
    lge Evy
  • Zwecke 17. Juni 2005, 11:49

    Eine ausgesprochen witzige Lachserie.
    Hätte mir beinahe in die Hose gemacht...grins
    Einfälle hast Du, das muss man Dir neidlos lassen.
    Gefällt mir ganz super.
    Habe soeben bemerkt, dass ich ein viel zu kleines Stativ habe...:-))))
    LG Horst
  • Woici 17. Juni 2005, 11:10

    hurra, die serie geht endlich weiter... :-))))))))
  • Herbert Rulf 17. Juni 2005, 11:08

    Hallo Rudi,
    endlich die lang ersehnte Fortsetzung. Gerade das wichtige Thema Stativ mit seinen ganzen Assoziationen (wackelt ja wie ein Lämmerschwanz) ist ein Thema, das ernsthaften Fotografen und denen, die es werden wollen, auf den Nägeln brennt.
    Du kannst natürlich von Glück sagen, einen absoluten Kenner der Stativszene für Dein Projekt gewonnen zu haben. Neidvoll habe ich oft gesehen, wie er sein grosses Ding durch die Gegend schleppte, chinesische Marktfrauen verblüffte und überhaupt.
    Vielleicht kann ich mit meinem kleinen Reisestativ aber ja auch wieder irgendwas zu Deinem Seminar beitragen.
    LG, Herbert
  • Jürgen Spillner 17. Juni 2005, 10:10

    Hallo Rudolf,
    Kompliment für Deine uns näher gebrachte Fotoschule
    ich kann nur sagen Rudolf Du bist Spitze.
    lg. Jürgen
  • Dieter Hirschberg 17. Juni 2005, 10:09

    ACH ;-) So nennst Du das "Hausaufgaben machen" ?! Wo wir schon bei Stativen sind.... das Größte ( von der Bezeichnung her ) ist gleichzeitig das kleinste : Baumstativ !

    Beste Grüße

    Dieter
  • Jürgen Schäfer 17. Juni 2005, 10:04

    @frankyboy:
    Da hast Du was falsch verstanden. Das Condom mußt Du über die Kamera ziehen. Dadurch wird vermieden, daß Digitalfotos den Computer (und die FC) mit Viren infizieren!
  • Thomas Kötz 17. Juni 2005, 9:59

    Eine köstliche Serie!
    Wenn das Stativ als Phallussymbol gilt, sollte ich wohl das Mini-Reisestativ aus der Phototasche wieder 'raus nehmen und ein immer Feldstecherstativ dabei haben.
    8o))
    -Thomas-