Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

RS01...

...auch unter dem Markennamen "Pionier" bekannt, war der erste in der DDR gebaute Schlepper. Er wurde anfangs im VEB HORCH Kraftfahrzeug- und Motorenwerke Zwickau produziert, später im neu gegründeten Volkseigenem Betrieb (VEB) Schlepperwerk Nordhausen.
Die Technik geht auf eine Vorkriegsentwicklung von Famo zurück, wo in den 1930er Jahren die ersten Exemplare unter dem Namen "FAMO XL" vom Band liefen.
Baujahr: 1955
Motor: Vierzylinder-Viertakt-Reihe, Diesel, wasserumlaufgekühlt
Hubraum: 5022 cm³
Leistung: 40 PS bei 1250 U/min



EOS 40D
ISO 100
f 10,0
13 s
Sigma 10-20 mm 1:4-5,6 Ex DC
10 mm (16 mm KB)

Kommentare 5

  • Willy Brüchle 30. März 2014, 9:06

    Eigentlich für einen 5l Motor eine geringe Leistung. MfG, w.b.
  • Günter Mahrenholz 30. März 2014, 8:48

    Bei der Bewertung des Originalzustandes würde es Punktabzüge geben.
    Ins rechte Licht gerückt.

    VG Günter
  • Karla M.B. 30. März 2014, 8:26

    Sehr gut ins rechte Licht gesetzt das feine alte Teil.
    LG Karla
  • PAB 29. März 2014, 21:02

    .."urig"..?
    Nä..sieht eher gruselig aus...da steht aber "IFA" dran..
    ..also braucht man keine Angst haben.. ;-))
    lG Andrea :)
  • Fred Welke 29. März 2014, 20:52

    Sieht irgendwie urig aus. Ein echtes Kraftpaket. vg Fred

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Im Dunkeln unterwegs
Klicks 722
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 10-20mm f/4-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 13
Brennweite 10.0 mm
ISO 100