Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Hentscholek


Free Mitglied, Linz

RRR - Rotes RiesenRad

Canon Powershot G2 mit Hoya IR-Filter, Belichtungszeit 10s

...ein Blickfang im Wiener Prater

Kommentare 2

  • Werner Hentscholek 23. März 2003, 20:12

    @ berno:

    nochmals danke für deine tipps. bin zu ähnlichen ergebnissen gekommen:



    lg,
    werner
  • Karsten Jacob 23. März 2003, 12:52

    moin,

    hmmm. also 10 sekunden ist jede menge. ich nehme immer die größte blende bei ir und damit auch die kürzeste belizeit, damit das rauschen möglichst gering ausfällt. hier rauschts jedenfalls kräftig. ok, die g2 ist nicht gerade prädestiniert für ir mit hoya, aber bei guter handhabung kann man damit sehr gute bilder machen.
    du hast hier imho zu lange belichtet. der weissabgleich (falls überhaupt gemacht) ist nicht gut gelungen und das bild ist auch nicht wirklich scharf.
    nimm mal kürzere belizeiten, setz den weisspunkt auf einen hellen magentaton und schärf noch n bisken nach. dann klappts auch. das motiv gefällt mir nämlich gut. und ein rahmen hat auch noch keinem bild geschadet.

    aber auf jeden fall -

    weitermachen.

    gruß,

    k.