Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
447 2

Alain Granwehr


Free Mitglied, Wettswil

– RQ1250 –

Da ich kein 3D Programm beherrsche und mir auch kein Rendering kaufen wollte, musste kurzerhand mein neuer 3D Shaver hinhalten. Etwas verformt, mit einigen Texturen überblendet, diverse Licht- und Einstellungsebenen hinzugefügt und schon flog der Raumgleiter. Für die Planetentexturen habe ich Bilder der Nasa von der Erdoberfläche verwendet.
Ich habe aufgehört die Stunden und Ebenen zu zählen. Es sind von beiden viele.

Kommentare 2

  • Franz Sommer 25. Februar 2013, 22:20

    hi alain
    lässt viel raum für die fantasie,
    das muss ich unserem produkt manager zeigen,
    unser neues modell könnte rq1250space heissen.
    super arbeit, gefällt mir sehr gut.
    grüessli franz


  • villadunkelbunt 24. Februar 2013, 9:26

    Klasse Composing.Den Shaver hat mein Mann auch.Ich glaube ich muss den mal entwenden.Haha

    LG Nicole

Informationen

Sektion
Klicks 447
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz