Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

round table meeting

Tischkoralle (Acropor latistella), El Shallalah, Südägypten

Da traf ich die Uschi doch zufällig an dieser Tischkoralle... ;-)

Kommentare 18

  • Sven Hewecker 2. Juli 2012, 7:21

    Hier zählt mal wieder das überlegte Bildarrangement- und zwar nur das !!!
    Meine Güte, ob die Spitzen der Tischkoralle nun reinweiß sind oder nicht, vielleicht kann man mal den Fokus auf die gesamte Darstellung richten. Wenn ich etwas bemäkeln möchte, finde ich bei jedem Bild etwas.
    Wieder einmal zeigst Du, wie man mit dem 8 mm sehr ansprechende Bilder konstruieren kann. Was die Kerstin Büker mit dem Fisheye im Süsswasser und im Nahbereich darstellt und was Du mit dieser Optik im WW- Bereich produzierst, zeigt sehr gut, wie vielfältig diese Optik sein kann- und das ist doch mal ein Wissens- Zugewinn !!!!
    LG aus HH
    SVEN
  • ritayy 1. Juli 2012, 16:30

    faszinierende Natur besonders fein fotografiert ! VG Rita
  • raimund paris 1. Juli 2012, 8:11

    Na da hast Du den Zufall aber gut ausgenutzt :-)
    Sehr schöner Bildaufbau und die Taucherin macht das Bild erst richtig interessant.
    Beschwert sie sich nicht, wenn sie immer die dicke Lampe mitschleppen muß,

    viele Grüße, Raimund
  • Till Kuhn 30. Juni 2012, 0:34

    Reinhard, ich möchte hier in meiner Freizeit vom Büro abschalten und dich bitten, von solchen Titeln abzusehen :-) Ist aber gut geworden dein Tisch, hoffentlich bleibt er noch lange unberührt!
    VG Till
  • L.O. Michaelis 29. Juni 2012, 20:00

    Postkartenreif, gefällt mir gut!
    Kann mich den anderen nur anschließen.
    Gruß
    Lars
  • Makrodoro 29. Juni 2012, 17:28

    Es kann angerichtet werden;-) Ist schon wunderbar, wie du alles ins Bild gekriegt hast. Die richtige Perspektve gewählt und wie immer feine, blaue Farbtöne.
    Liebe Grüsse, Dorothea
  • Reinhard Arndt 29. Juni 2012, 16:59

    @Thomas: Habe mir das Original-RAW nach deiner Anmerkung nochmals genau angesehen und festgestellt, dass auch hier in den Lichtern tatsächlich keine Zeichnung mehr vorhanden ist. Also entweder waren die Spitzen tatsächlich fast rein weiß (was ich nicht mehr erinnere) oder der Sensor war hier einfach überfordert. Habe das Problem aber schon bei der Bea bemerkt und die kritischen Stellen leicht abgewedelt (was zwar auch keine Zeichnung in die Lichter brachte aber wenigstens den Blendefekt etwas reduziert hat).
  • Abracadabra 29. Juni 2012, 16:56

    Die Natur ist großartig. Der Fächer auf der lk. Seite viel mir auch auf, großartig.
    GhG sendet Abracadabra
  • Angela Höfer 29. Juni 2012, 9:11

    bestens kann ich nur sagen
    sehr schöne koralle sieht super aus
    klar und es lädt ein zum tauchen
  • Ushie Farkas 29. Juni 2012, 1:37

    Deine Bilder sind immer ein ERLEBNIS für mich!
    Grüße Ushie
  • Diana von Bohlen 29. Juni 2012, 0:15

    Deine Aufnahmen sind immer wieder spannend!

    wundervoll die Farben !

    erstaunlich diese Schärfe so unter Wasser!

    LG Diana
  • No.Rö. 28. Juni 2012, 23:43

    Wunderbare Farben! Wie immer traumhaft!!
    LG Norbert
  • Renate Pilz 28. Juni 2012, 20:16

    Sehr schöne Bildeinteilung und praktisch, daß Uschi zufällig als Beleuchterin vorbeikam.
    Hoffentlich gibts noch lange so schöne Tischkorallen im Roten Meer.
    Unser Partnerabstand ist in ruhigen Gewässern oft etwas größer, daß die Kurzdistanz nicht der Normalzustand ist :-))
    lg Renate
  • scubaluna 28. Juni 2012, 20:06

    Dann hast du aber aus dieser Zufälligkeit das Besten herausgeholt. Hier wirkt die Aufsicht sehr gut und für Uschi ist dennoch genug Platz. Nicht einfach das alles unter eine Hut zu kriegen. Lasse ich den Blick von links nach rechs wandern, dann staune ich über die saubere Detailwiedergabe. Klar, vorne an den Spitzen ist etwas viel Weiss, doch das kommt sicher auch daher, dass die eben meist schon sehr stark ausgebleicht sind.

    Grüsse scubaluna
  • Thomas Tetzner 28. Juni 2012, 16:33

    Wo sich die Uschi überall so rumtreibt. ...
    Wiedermal eine schöne UW-Landschaft mit Taucher
    und man erkennt deinen Stil sofort.
    Die Position von Uschi finde ich jetzt nicht ganz so 100%ig - kann es aber auch nicht mehr eingrenzen.
    Vorne die Korallenspitzen sind etwas überstrahlt. Aber das sage ich jetzt nur weil ich neidisch bin :-)
    Schöne Grüsse
    Thomas
  • Claudia Pelzer 28. Juni 2012, 16:13

    Ja so ein Zufall ;o))! Und dann beleuchtet sie den Tisch auch noch so schön. Toll, der Grössenvergleich.
    LG Claudia
  • Le petit photographe 28. Juni 2012, 15:54

    *Hach* ....immer wenn ich Deine hervorragenden UW-Aufnahmen sehe, werde ich irgendwie in meine Kindheit zurück versetzt, als mich die "Jacques Cousteau"-Filme mich faszinierten und mich in anderen Welten "träumen ließen"....
    Chapeau!

    LG Frank
  • Sigrid E 28. Juni 2012, 15:51

    Zufälle gibt´s ;-)))
    Die Koralle sieht ja stark aus und so groß, da passen bestimmt eine Menge Leute dran. Aber lieber nicht, sonst brechen die noch was ab. Du zeigst hier wieder einen faszinierenden Einblick in die Unterwasserwelt!
    LG
    Sigrid

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 548
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-410
Objektiv Zuiko 8mm Fisheye
Blende 8.0
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 8 mm
ISO 100