Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rkflamme


Basic Mitglied, Berlin

rouge's apple - verbessert in bild und text

Zweiter - überarbeiteter - Beitrag zur 86. DigiArtChallenge "Poesie".

(Vielen Dank für die Anmerkungen zur vorherigen Version!)

"50m Ferne.

Tief im weiten Meer
Gesunken, getaucht, gestrandet,
Nur Blau und Grün umher,
Fühlte sie sich gelandet
Und doch im Inner’n leer,

Bevor aufleuchtete das Licht.
In weiter Ferne Dunkelheit
Ergab der Neuigkeiten Sicht
Ein Lächeln, fast schon Heiterkeit;
Erhellte sanft bezauberndes Gesicht.

Ein Staunen entfesselte jetzt
Der trüben Gedanken Gänge.
Freude, so oft schon hochgeschätzt,
Mündete in leise Gesänge,
In Melodien des Geistes nicht zuletzt.

Sie griff ein kleines, schönes Stück
Von jener wunderbaren Helligkeit;
Und nahm es an wie großes Glück!
Mit eines Apfels milder Süßigkeit
Begab sie sich an Land zurück."


PS: Das ursprüngliche Bild wurde mit einer Mischtechnik aus Aquarell- und Acrylfarbe auf Papier gezeichnet; ca. 70x50cm. Danach wurde es digitalisiert und digital bearbeitet. Es ist eine Arbeitsetappe für das Gemäldeprojekt "rouge's mind".

Kommentare 4

  • Fotomails 24. Mai 2014, 9:03

    Zuerst Gedicht dann das Bild angeschaut. Klasse arbeit. Eine Meerjungfrau.
  • Coffy 9. Mai 2014, 11:47

    Die Umsetzung von einem Gedicht in ein Bild ist dir sehr gut gelungen. Eine schöne Bearbeitung.

    LG Mali
  • Stefan Kierek 8. Mai 2014, 18:51

    Eine wirklich sehr schöne Arbeit, die zusammen mit deinen Worten einfach nur umwerfend schön ist!!!

    Grüße

    Stefan
  • Ulrike Hentschel 8. Mai 2014, 17:56

    Eine ganz fantastische Arbeit mit einem klasse Text!
    Gefällt mir großartig!
    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Ulrike